Anmeldung für TGT®-Trainer

Die Registrierung ist NUR lizenzierten TGT®-Trainern möglich und erlaubt NUR ihnen den Besuch des geschützten Trainer-Portals und seiner Unterseiten.

Vielen Dank für die Registrierung!

TGT® Bodenschul-Abschluss in Hanstedt

Sommer, Sonne & Prüfungstag auf dem Waldhof

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Vom Kaltblüter, Araber, Warmblut bis zum Quarter Horse – viele Rassen waren beim TGT® Bodenschul-Seminar in Hanstedt auf dem Waldhof dabei. So bunt gemischt die Pferdegruppe war, so waren es auch die Teinehmer, die mit ganz unterschiedlichen Ambitionen dabei waren. Während einige die TGT® Trainerausbildung Bodenschule nur zur eigenen, persönlichen Kompetenzverbesserung nutzten, ohne die Lizenz TGT® Trainer zu wählen, strebten andere den Abschluss ganz gezielt an, um die Methode in Zukunft auch beruflich weiter zu vermitteln.

Alle Teilnehmer arbeiteten hart daran, ihre eigenen Körperbewegungen bewusst auszuführen, ein Merkmal der TGT® Methode: reflexives unbewusstes Verhalten des Menschen wird durch bewusstes, kognitives Verhalten ersetzt. Durch einen erlernten fachlichen Hintergrund kann der Mensch so dem Pferd die nötige Hilfestellung und Anleitung geben. Doch alle Abläufe müssen einstudiert werden und wie beim Erlernen eines Musikinstrumentes haben auch die Teilnehmer dieses Seminares ihr Handwerk verbessert. Führtraining, Leitseilarbeit, Arbeit an der Hand und Arbeit an Schreckobjekten standen auf der Tagesordnung.

Die Prüfung bestand aus einer Demo-Vorführung, einer Unterrichts-Einheit und einem Bodenschul-Parcours, der absolviert werden musste. Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung: Susanne Friederichsen, Heike Schierwater, Silke Böttcher, Jennifer Urban, Claudia Plinski, Mira Mackenroth, Nicole Raunecker, Lena Saborowski und Ulrike Fenske-Moll.

Hier einige Bilder vom Prüfungstag.

Weitere Fotos finden Sie hier in der PK-Foto-Galerie!

TGT® info


TGT® NEWSFLASH