Anmeldung

Die Registrierung ist NUR den lizenzierten TGT-Trainern möglich und erlaubt NUR ihnen den Besuch des geschützten Trainer-Portals und seiner Unterseiten.

Vielen Dank für die Registrierung!

Neue TGT®-Trainer "Reiten Basis"

Deutschland und Schweiz haben Unterstützung: TGT® Trainer Reiten Basis

Es war eine große Lernerfahrung im Reiten sowie im Unterrichten: die Ausbildung zum TGT®-Trainer REITEN BASIS mit Peter Kreinberg. In insgesamt 14 Tagen an zwei Blöcken lernten die lizenzierten TGT® Trainer Bodenschule in Kamp-Lintfort auf welche Inhalte es Peter Kreinberg in der Ausbildung zum TGT® Trainer Reiten Basis ankommt. In der Theorie und in der Praxis. Was die Trainer in diesen Wochen lernten lesen Sie in folgendem Beitrag. News vom 22. 10. 14

Mehr Informationen finden Sie hier.


Equitana NEWS 

Der Vorverkauf hat begonnen!

Die EQUITANA in Essen bietet alle zwei Jahre die einzigartige Möglichkeit, die ganze Welt des Pferdesports zu entdecken und möglichst viele und seltene Pferderassen an einem Ort zu erleben. Vom 14. bis 22. März bringt die weltgrößte Pferdesportmesse wieder 1.000 Pferde und die derzeit besten Weltklassereiter und Showstars nach Essen. In den weiteren Rollen: 850 Aussteller und 200.000 Reiter und Pferdeliebhaber aus aller Welt. Der Vorverkauf startet mit vielen Sondertickets.. / News vom 20. 10. 14

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


IHK Kassel-Marburg gegen Pferdesteuer

Hessens Pferdefreunde haben einen Verbündeten im Kampf gegen die Pferdesteuer gewonnen.

Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Kassel-Marburg bezeichnete jetzt das Instrument der Pferdesteuer aufgrund der wirtschaftlichen Schäden für die betroffenen Betriebe und im Hinblick auf deren geringen Ertrag als ungeeignetes Mittel, um die schwierige Finanzsituation der Kommunen zu verbessern.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.


Nachbericht: "WesternDressage" in Elbtal

Interessiertes Reiter-Publikum im Westerwald

In der schönen Reithalle des Lindenhofs präsentierte Peter Kreinberg am Tag der Deutschen Einheit seine Inhalte der „PK WesternDressage“. Wie kein anderer lebt der renommierte Ausbilder feines Reiten in den unterschiedlichsten Facetten: Westernelemente und Grundsätze der Dressur und der Horsemanships vereinen sich zu einem pferdefreundlichen und erlernbaren System, das aus seiner 30-jährigen praktischen Erfahrung mit Mensch und Pferd resultiert.

Viele traditionelle, praktische Hintergründe der altkalifornischen Reitweise oder der Campagne-Schule hat Peter Kreinberg verinnerlicht, lebt diese authentisch vor und gibt sie weiter. Nicht nur in seinen Vorführungen und Seminaren, sondern im täglichen Umgang mit Menschen und Tieren. In der Demo-Vorführung „WesternDressage“ in Elbtal zeigte er Bodenarbeit, unterrichtete vor Publikum zwei Reiterinnen (eine TGT® Trainerin) und stellte seinen Wallack 'Likotos Gentle Boy' vor...

Fotos und Text dazu finden Sie hier.


Peter Kreinberg & TGT® auf der „Hund & Pferd“ in Dortmund

„Likotos Gentle Boy“ auf der Messe!

Vom 17. – 19. Oktober findet wieder die Messe „Hund & Pferd“ in Dortmund statt. Zum neunten Mal öffnen sich die Tore der Dortmunder Westfalenhallen, um Pferde- und Hundefreunden ein pralles Programm zu bieten. Rund 70.000 Besucher werden erwartet. Die Hund & Pferd bringt die beliebtesten Freizeitpartner auf einer Messe zusammen. Die größte Hunde-Ausstellung Deutschlands in Kombination mit einer Pferdemesse, die Pferdefreunde begeistert.

Rund 370 Pferde und 10.000 Hunde halten das Publikum mit einem Nonstop-Rahmenprogramm in Atem. Neben Informationen zu Ausbildung und Rassen bietet sie in diesem Jahr ein umfangreiches Rahmenprogramm mit großen Show-Ring und informativen Auftritten in den Aktions-Ringen.

Peter Kreinberg & TGT® auf der „Hund & Pferd“:

  • The Gentle Touch®Informationen von Rika Kreinberg und TGT®-Trainern am Stand;
  • Sattelberatung- und Termine am PK-Messestand, Sattelberaterin und Osteopathin Rika Kreinberg sowie PK-Sattelberater informieren Sie gerne;
  • Auftritte im Aktions-Rring: mit seinem Wallach „Likotos Gentle Boy“ ist Peter Kreinberg in verschiedenen Ringen zu sehen.

Mehr Informationen lesen Sie hier.


Wenn der Nebel sich lichtet… TGT®-Prüfung mit Herbststimmung

Neue TGT®-Trainer in Baden-Württemberg, Hessen und im Saarland

Für die Teilnehmer des Ausbildungsseminars TGT®-Bodenschule in Elbtal-Dorchheim zeigte sich der Prüfungstag in wunderschönster Herbststimmung. Um 9 Uhr begann der erste Teilnehmer seine Prüfung mit einer praktischen Demo-Vorführung zu einem Thema der TGT®-Bodenschule: in diesem Fall die Leitseilarbeit auf langer Distanz. Es folgte die Unterrichtserteilung in diesem Thema, und es galt, einen Parcours mit verschiedenen Elementen mit Pferd darzustellen. Die schöne Halle des Lindenhofs verschwand zu Beginn förmlich im Nebel, und mit jeder Prüfung löste sich mit dem Nebel auch die Anspannung der Teilnehmer... / News vom 5. 10. 14

Bilder und Bericht zum Seminar finden Sie hier.



Zwei
Reitplätze frei geworden! Reitseminar mit TGT®-Inhalten

Ein Teilnehmer-Paar musste seine gebuchten Reitplätze zum Seminar absagen – , so dass wieder zwei Plätze für folgenden Kurs frei geworden sind: Vom 8. – 9. November 2014 gibt Rika Kreinberg ein Reitseminar in St. Michaelisdonn für alle, die nicht den ganzen Sommer und Winter ohne zusätzlichen reiterlichen TGT®-Input bleiben wollen. Mit ihrem eigenen Unterrichtsstil sorgt die Pferde-Osteopathin und TGT®-Trainerin dafür, dass die Reiter Blockaden und Fehlhaltungen im Sattel lösen lernen.

Reiter in diesem Seminar können ihr Körperbewusstsein im Sattel effektiv verbessern und so die Kommunikation mit dem Pferd, die Reittechnik und den Reitersitz optimieren. Ängstliche Reiter erhalten praktische Lösungsansätze.  Die Teilnehmer reiten zweimal täglich in Kleingruppen… / News vom 5 10. 14

Mehr Informationen finden Sie hier.


TGT®-Trainer im effektiven Austausch

Gut vorbereitet ins 2. Modul der Trainerausbildung TGT® Reiten Basis

Sich für die TGT®-Trainerausbildung Reiten Basis vorzubereiten bedeutet, ganz gezielt die Inhalte der TGT®-Methode Reiten in der Praxis zu erarbeiten: auf dem Pferd, in der Unterrichtserteilung und der Demo (Vorführung einer Übung). Philipp Fischer, Araberzüchter aus Hessen, nimmt diese Aufgabe ernst. Er lud TGT®-Trainerin Claudia Sperrhake aus NRW zu sich nach Hause ein, um sich zwischen den Seminar-Modulen und vor der Prüfung von ihr auf die „Finger schauen zu lassen“, die Inhalte zu wiederholen, zu verbessern und zu festigen.

So fuhr Claudia Sperrhake, TGT®-Trainerin Reiten Basis, die für sich gerade die Inhalte von Reiten Intensiv erarbeitet, mit ihrer Quarter-Horse Stute „Astella Vista Baby“ im Hänger für mehrere Tagen nach Hessen. Mit dem eigenem Pferd konnte sie sich so auch von Philipp Fischer unterrichten lassen… / News vom 4. 10. 14

Mehr dazu hier.


Herzlichen Glückwunsch: TGT®-Trainer Süddeutschland, Österrreich & Schweiz

Abschluss auf der „Wittibsmühle“: neue TGT®-Trainer im Süden

Auf der Reitanlage Wittibsmühle im bayerischen Wang fand in diesem Sommer die Prüfung zum lizenzierten TGT®-Trainer Bodenschule statt. Wir begrüßen neue TGT®-Trainer in Österreich, in der Schweiz und in Süddeutschland

Weitere Informationen lesen Sie hier.


TGT®-Trainer-WB Bodenschule mit Rika Kreinberg

Wiederholung & Vertiefung des Handwerks und der Unterichtserteilung

Am vergangenen Wochenende trafen sich TGT®-Trainer zu einer intensiven TGT®-Bodenschul-Weiterbildung mit Rika Kreinberg auf der Riverside Curly Horse Ranch in Kamp-Lintfort. In dieser praktischen Tages-Weiterbildung vertieften die Teilnehmer die einzelnen Schritte der TGT®-Bodenschule, verbesserten ihr Handwerk und optimierten vor allem ihre Unterrichtserteilung.
Einzeln oder in Kleingruppen wurden die Übungen an den Lehrpferden des Hofes sorgfältig erarbeitet und dann gegenseitig unterrichtet.

/ News vom 27. 9. 14

Nachbericht dazu lesen Sie hier.


Neues Zuhause für TGT®-Trainerin Anna-Katharina Jegerczyk

TGT® in Jerxheim

Mit Mann und Maus – nein, in diesem Fall mit Mann, Pferden und Katzen – zog TGT®-Trainerin Bodenschule Anna-Katharina Jegerczyk in diesem Jahr ins nordische Jerxheim und erfüllte sich den Traum vom Leben und Arbeiten mit Pferden am eigenen Hof.

Was Anna-Katharina Jegerczyk, die auch als Hufpflegerin mobil tätig ist, alles anbietet, können Sie hier online lesen.

/ News vom 27. 9. 14

Weitere Informationen hier.


Termine TGT®-Bodenschule 2015 jetzt online

Ausbildung zum/zur lizenzierten TGT®-Trainer/in Bodenschule

Im Norden, Westen und Süden Deutschlands können Pferdebesitzer 2015 an der „Ausbildung zum lizenzierten TGT®-Trainer Bodenschule“ mit Peter und Rika Kreinberg teilnehmen.

/ News vom 22. 9. 14

Mehr Informationen zur TGT-Trainerausbildung Bodenschule 2015 hier.


Kreinberg & TGT®-Termine 2015 online !

TGT®-Ausbildung Bodenschule & Reiten Reit-Seminare WB für TGT®-TrainerVeranstaltungen „WesternDressage“

Ob TGT®-Trainer-Schulungen Bodenschule oder Reiten Basis, ob „Feines Reiten“-Seminare für Reiter aller Reitweisen, Messe-Auftritte oder Demo-Veranstaltungen: die geplanten Veranstaltungs-Termine 2015 mit Peter Kreinberg finden Sie nun online.

Mehr dazu hier.


Zuschauer-Veranstaltung mit Peter Kreinberg

3. Oktober 2014 • Lindenhof 65627 Elbtal-Dorchheim

Fasst man Peter Kreinbergs Reitstil zusammen, so bleibt nur eine Bezeichnung: WesternDressage! Wie kein anderer demonstriert der renommierte Ausbilder seit über 30 Jahren feines Reiten in den unterschiedlichsten Facetten: Westernelemente und Grundsätze der Dressur und der Horsemanship vereinen sich zu einem pferdefreundlichen und erlernbaren System. Ob Araber, Warmblüter, Haflinger, Quarter Horse oder Vollblüter – alle Pferde, ganz gleich in welcher Ausrüstung geritten, zeigen die für Kreinbergs „WesternDressage“ typische Leichtigkeit und Zuverlässigkeit.

Die Vorbereitung über die TGT®-Methode Bodenschule und Reiten ist ein wesentlicher Ausbildungsinhalt und die Basis für feines Reiten. In dieser Zuschauer-Veranstaltung gibt er Einblick in seine Arbeit mit besonderem Augenmerk auf dressurmäßig-gymnastizierende und sinnvoll motivierende Übungen... / News vom 22. 9. 14

Mehr zu "WesternDressage" hier.


FN bleibt bei nationalen Medikationsregeln

Beirat Sport: Vorerst keine Angleichung an die FEI-Verbotslisten

Warendorf (fn-press).Die nationalen Listen der im Training und Wettkampf verbotenen Substanzen bleiben weiterhin gültig und werden nicht den internationalen Listen des Weltverbandes FEI angeglichen. Diese Entscheidung traf am 16. September der Beirat Sport der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) einstimmig.

Der Weltverband FEI fordert seit 2012 von allen 132 Mitgliedsverbänden, die FEI-Verbotsliste (Equine Prohibited Substances List, EPSL) auch für den nationalen Turniersport zu übernehmen. Bis auf Deutschland, Frankreich und USA sind bislang alle nationalen Föderationen dem Auftrag der FEI gefolgt. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung, konkret ihr Beirat Sport, beschloss im Dezember 2013 eine erneute Überprüfung ihrer aktuellen Verbotslisten, die in den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln (ADMR) zusammengefasst sind. Im Kern sollte überlegt werden, ob die Angleichung der Listen befürwortet werden kann. Sowohl die FN als auch die FEI differenzieren in ihren Listen zwischen Doping und verbotener Medikation, haben jedoch eine andere Systematik und enthalten zum Teil andere Substanzen und Nachweisgrenzen.

Die Mitglieds- und Anschlussverbände im Beirat Sport haben sich mit ihren Tierärzten und Fachgremien seit einem Dreivierteljahr beraten. FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau erläuterte: „In der heutigen Sitzung des Beirats Sports wurde die komplexe Thematik der Listenangleichung sehr gründlich erörtert. Es zeigte sich, dass die tiermedizinischen, pharmakologischen und rechtlichen Aspekte weiterer Diskussion bedürfen. Deshalb wurde entschieden, die Anpassung der nationalen Medikationsregeln an die FEI-Liste vorerst nicht vorzunehmen.“ Der Beirat Sport beschloss, eine Arbeitsgruppe mit der weiteren Prüfung der Argumente für und gegen die Listenanpassung zu beauftragen.

/ News vom 19. 9. 14


TGT®-Seminar auf der „Dream-Ranch“

Erfahrungsbericht Reitseminar

„Am 26. 7. um 9 Uhr fanden sich auf der Dream-Ranch in Billingshausen zwölf Teilnehmer des TGT®-Kurses ein. Dies war der zweite Kurs, den Ramona Westphal als TGT®-Trainerin gab. Der Kurs begann mit einer kurzen Gesprächsrunde, in der jeder Teilnehmer berichtete, welche Erfahrungen er bereits mit TGT®, der The-Gentle-Touch®-Methode gesammelt hatte...

/ News vom 18. 9. 14

Den ganzen Bericht lesen Sie hier.


Steuer-Präzedenzfall

Vereine können von Steuer auf Pensionspferdeumsätze befreit werden. BFH-Urteil: RV Reutlingen und FN schaffen Präzedenzfall.

Reutlingen (fn-press). 
Gute Nachricht für gemeinnützige Vereine mit Pensionspferdehaltung: Sie sind unter bestimmten Voraussetzungen von der Umsatzssteuer auf Pferdepensionsumsätze befreit. Grundlage hierfür ist ein Präzedenzfall, der bis vor den Bundesfinanzhof (BFH) ging und der jetzt zugunsten des klagenden Reitvereins Reutlingen e.V. entschieden und abgeschlossen wurde. „Alle Reitvereine, für deren Mitglieder eine Ausübung des Sports auf dem gleichen Niveau ohne die Möglichkeit der Pferdeeinstellung nicht möglich wäre, haben nun die Chance, unter Berufung auf das Urteil des Bundesfinanzhof (BFH) vom 16. 10. 2013 ebenfalls bei ihrem Finanzamt eine Umsatzsteuerbefreiung von Pferdepensionsumsätzen zu erreichen.

 

/ News 12. 9. 14

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


Medizin: Newmarket Bloodroot Ointment in Studie wirksam gegen das Equine Sarkoid

 

Equine Sarkoide tauchen häufig an Kopf, Bauch und Beinen auf. Sie sind an sich nicht lebensbedrohlich, sind aber oft an Stellen zu finden, wo Kopfstück oder Bauchgurt dann scheuern. Und sie widersetzen sich hartnäckig jeder Behandlung. Nun zeigt einer britische Studie, dass eine Salbe, das Newmarket Bloodroot Ointment, vor allem bei kleineren Tumoren gute Wirkung zeigt.

Bloodroot, also Blutwurz, ist als Salbe schon lange Zeit als potentielles Mittel bei Hautkrebs bekannt, wurde aber bisher eher als „Quacksalberei“ gebrandmarkt. Sie soll das Wachstum der Tumorzellen aufhalten und das Sarkoid zum Schrumpfen bringen. Sie muss sicherlich mit Vorsicht eingesetzt werden, und sie ist kein Allheilmittel, das ohne den Tierarzt angewendet werden sollte! In der Studie wurde 49 Pferde mit  insgesamt 74 Sarkoiden behandelt. Das verblüffende Ergebnis: 49 Sarkoide verschwanden kompletten, 15 begannen zu schrumpfen, verschwanden aber nicht völlig. 10 Sarkoide sprachen gar nicht auf die Salbe an bzw. verschlimmerten sich.

Die Forscher stellten fest, dass Newmarket Bloodroot Ointment vor allem Sarkoide, die kleiner als 2 cm Durchmesser sind, zum Verschwinden bringt. Waren die Tumore dagegen größer als 4 cm ließen sie sich weniger oder überhaupt nicht beeinflussen. Die Behandlungsdauer in der Studie lag in der Regel unter 21 Tagen; Nebenwirkungen gab es praktisch nicht.

Die Studie "Owners' perception of the efficacy of Newmarket bloodroot ointment in treating equine sarcoids" wurde im Canadian Veterinary Journal veröffentlicht. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/24982522
/ Quelle The Horse

/ News 12. 9. 14


Deutsches Pferdemuseum: Der besondere Blick – Fotoausstellung

Fotograf Arthus-Bertrand

Im Deutschen Pferdemuseum werden bis zum 2. November 2014 im Rahmen einer Sonderausstellung über 80 außergewöhnliche Pferdefotografien unter dem Titel „Der besondere Blick – PFERDE von Yann Arthus-Bertrand“ ausgestellt.

Arthus-Bertrand, 1946 geboren, reiste dafür rund um den Globus: von Kontinent zu Kontinent, von Land zu Land und durch die unterschiedlichsten Kulturen. Der Fotograf und studierte Biologe entdeckte schon früh seine Passion für die Natur und die Tiere, doch erst ein Besuch in einem kenianischen Nationalpark legte den Grundstein für seinen späteren Erfolg: für die Dokumentation des Lebens einer Löwenfamilie setzte er häufig einen Heißluftballon ein und entdeckte so seine Begeisterung für die Fotografie aus der Vogelperspektive. So avancierte Arthus-Bertrand zum „Fotograf der Lüfte“ und kurz darauf zur Berühmtheit: unterstützt von der UNESCO schuf er mit seinem Projekt „Die Erde von oben“ eine fotografische und filmische Inventur der Welt.

/ News 5. 9. 14

Den ganzen Beitrag über den Künstler lesen Sie hier.


Neue Zuchtleiterin im Landgestüt Marbach

Dr. Carina Krumbiegel ist die Nachfolgerin von Gert Gussmann

Die 32-jährige Dr. Carina Krumbiegel ist die neue Zuchtleiterin im Haupt- und Landgestüt Marbach (Baden-Württemberg). Sie tritt die Nachfolge von Gert Gussmann an, der sich nach fast 25 Jahren in den Ruhestand begibt.

/ News vom 5. 9. 14

Den Beitrag lesen Sie hier.


TGT®-Trainer im Miteinander

Dreamranch: Julia Schwehn richtet bei Ramona Westphal

TGT®-Trainerin Bodenschule und Reiten Basis, Ramona Westphal, ist auf ihrer eigenen Reitanlage „Dreamranch“ mit zahlreichen Programmen rund ums Pferd engagiert. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können hier den Umgang mit Pferden und das Reiten lernen und vertiefen. Neben ihren TGT®-Kursen hält die Westernreiterin auch zahlreiche EWU-Abzeichenkurse ab. Und dazu bot es sich an, eine TGT®-Trainer-Kollegin als Prüferin für die Kurse zu buchen. Julia Schwehn, TGT®-Trainerin Bodenschule, Trainerin B (EWU) und Prüferin EWU aus Hessen, richtete ...

/ News vom 2. 9. 14

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


„spoga horse“ in Köln

Innovationen und Trends rund um die Pferdesportbranche

418 Anbieter aus 33 Ländern haben auf der Fachmesse „spoga horse“ in Köln ihre Innovationen und Trends rund um die Pferdesportbranche präsentiert. 78 Prozent der Aussteller kamen aus dem Ausland. Das Angebotsportfolio auf der dreitägigen Fachmesse „spoga horse“ in Köln reichte von Bekleidung für Pferd und Reiter, Sattel- und Lederwaren und Produkten zur Pflege bis hin zu Gesundheit und Fütterung. „Der umfassende Marktüberblick, quer durch alle Produktgruppen mit voller Konzentration auf die Pferdesportbranche ist in der internationalen Messewelt einmalig. Der Fokus aufs Business zahlt sich für Anbieter und Fachbesucher gleichermaßen aus“, so Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH. „Der Auslandsanteil auf der „spoga horse“ ist Jahr für Jahr konstant auf einem sehr hohen Niveau, so dass wir 2014 mit erneut 78 Prozent auf Anbieterseite...

/ News vom 1. 9. 14

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


Glückwunsch: neun neue TGT®-Trainer für Deutschland, Österreich & Belgien

Prüfung bestanden auf der „Riverside Curly Horse Ranch“

Nach einem intensiven Ausbildungsprogramm TGT®-Bodenschule in Nordrhein-Westfalen bestanden Yvonne Rommerskirchen, Sabine Butenberg, Martin Lenters, Ulrike Neukäter, Marion Grossfeldt, Hermann Mertens, Marleen Nesler, Angelique Peschke und Katja Weber die Prüfung zum TGT®-Trainer Bodenschule! Außerhalb von Deutschland wird Marleen Nesler die TGT®-Bodenschule in Österreich anbieten und Hermann Mertens in Belgien. / News vom 1. 9. 14

Bericht und Fotos finden Sie hier.


TGT®-Pferde haben sich in Kilianshof eingelebt

Hilfreich für gute Ausbildung: Offenstall, Reitplatz & Gelände

Um auch in Zukunft den TGT®-Gedanken von guter Ausbildung, Haltung, Fütterung, sinnvollem Umgang und artgerechter Versorgung der Pferde zu folgen, haben Rika und Peter Kreinberg bei dem neuen Zuhause der TGT®-Pferde entsprechend vorgesorgt. In ihrer neuen fränkischen Heimat finden die vier TGT®-Pferde „Likotos Gentle Boy“, „Honigmilch“, „Hispanica XXI“ und „Lucy Kiss Cat“ genau dies und erkunden derzeit noch die neu geöffnete Fläche des mit Gummiatten ausgelegten Laufbereichs im Offenstall. Wie der Zufall es wollte, fanden Rika und Peter Kreinberg in dem kleinen Weiler Kilianshof nicht nur offene und nette Nachbarn vor, sondern auch einen professionellen Reitplatzbauer. Dieser direkte Nachbar steht...

/ News vom 18. 8. 14

Fotos und Beitrag finden Sie hier.


„The Gentle Touch®“-Methode hilft Mensch & Equiden

TGT®-Trainerin unterrichtet Esel-Besitzerin in der Bodeschule

Dass die TGT®-Methode nicht nur für Menschen mit Pferden hilfreich ist, um harmonischer miteinander zu kommunizieren, sondern auch für andere Equiden-Freunde, zeigt sich immer wieder. Erst demonstrierte dies TGT®-Trainerin Svea Melcher mit ihrem Maultier „Farida“, auch hin bis zum Reiten; nun hat TGT®-Trainerin Catharina Bach eine Esel-Besitzerin mit zwei Eseln im Kundenkreis. Bodenschule nach TGT® für Esel – einen kleinen Erfahrungsbericht hat uns die Norddeutsche Reitlehrerin hier online einmal zusammengestellt.

 

Den Bericht lesen Sie hier.

/ News vom 18. 8. 14


Platz frei: Reit-Seminar mit Peter Kreinberg

2-Tages-Seminar „Feines Reiten – Basisarbeit & Gymnastizierung“

Da das Pferd krank geworden ist, musste eine Teilnehmerin kurzfristig ihre Teilnahme am Reit-Seminar mit Peter Kreinberg in Marl absagen.

Für Kurzentschlossene ist somit ein Platz mit eigenem Pferd frei geworden. Da dieser sicher wieder schnell voll sein wird, bitte bei Interesse sofort bei Rika Kreinberg melden...

/ News vom 18. 8. 14

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Kommen Sie ins EQUITANA-Team!

Gestalten Sie die Weltmesse des Pferdesports aktiv mit…

…und werden Sie Teil eines hochmotivierten, dynamischen Teams! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als engagierten Projektassistenten (w/m) für das Projektteam der EQUITANA – Weltmesse des Pferdesports – und der EQUITANA Open Air.

Hier geht’s zur Stellenausschreibung...

/ News vom 14. 8. 14


Umgezogen

Neue Adresse für The Gentle Touch® GmbH sowie für Rika und Peter Kreinberg

Wanderer, Mountainbiker und auch Reiter wissen die wunderschöne Landschaft der Bayerischen Rhön als Urlaubsort zu schätzen. Und wer naturnah und dennoch zentral in Deutschland leben möchte, ist in Unterfranken gut aufgehoben. So wie Rika und Peter Kreinberg. Sie werden von hier aus weiterhin TGT®-Seminare und -Reitkurse in Hamburg, Niedersachsen, NRW oder Bayern anbieten.

/ News vom 20. 7. 14

Ganze News lesen Sie hier.


TGT®-Trainer erhalten Gebrüder-Lütke-Westhues-Auszeichnung

Im Rahmen der 7. Bildungskonferenz in Redefin

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) lud unter der Schirmherrschaft von Dr. Burkhard Dittmann, Präsident des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern, am 30. Juni 2014 Ausbilder, Vereinsvorstände sowie alle am Thema Interessierten zur 7. FN-Bildungskonferenz in das Landgestüt Redefin ein.
/ News vom 12. 7. 14

Mehr Informationen hier.


Fotos vom Seminar „Locker & effektiv reiten“

Reitseminar mit Rika Kreinberg

30 Grad Wärme am Anreisetag und optimale 23 – 25 Grad bot der Niederrhein den Teilnehmern des Reitseminars auf der Riverside Curly Horse Ranch. Die gemischte Gruppe, die aus Teilnehmern aus dem konventionellen und Western-Bereich kam, ritt in kleinen Gruppen zu zwei oder dritt und ließ sich von der Seminarleiterin durch die Inhalte des Kurses führen. Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung im Sattel kombiniert mit feinfühliger Hilfengebung nach der „The Gentle Touch® “-Methode von Peter Kreinberg standen in Rika Kreinbergs Unterricht im Vordergrund...
/ News vom 11. 7. 14

Fotos zum Seminar finden Sie hier.


TV-Tipps im Juli

„Pferdige“ TV-Beiträge im Überblick

Spielfilme, Dokus, Turniere – das Fernsehen bietet pferde-interessierten Zuschauern jede Menge Sendezeit und beleuchtet medizinische Fachthemen ebenso wie Reportagen über Mustangs oder andere Reiter-Themen. Was wann läuft können Sie in unseren TV-Tipps einsehen.

/ News vom 8. 7. 14

Neue TV Tipps Juli


Equitana mit neuer Werbelinie 2015

Equitana Slogan „Aus Liebe zum Pferd“

Egal ob pferdeverliebte Kinder, klassische Reitsportler, passionierte Züchter oder Freizeit- und Westernreiter: Wenn es um Pferde geht, vereint die insgesamt 1,7 Millionen Reiter, die es in Deutschland gibt, eines: die Liebe zum Pferd. Eine Leidenschaft, die auch den besonderen Charakter der EQUITANA prägt, auf der sich alle zwei Jahre die Pferdewelt trifft – unabhängig von Reitweise, Pferderasse und Profession.

Bis heute kamen fast vier Millionen Besucher zur weltweit größten Messe des Pferdesports. Unter dem Slogan „Aus Liebe zum Pferd“ rückt die Equitana diese Passion in den Mittelpunkt ihrer neuen Werbelinie. Die insgesamt sieben Motive für die unterschiedlichen Zielgruppen und Veranstaltungsformate, zu der neben der Equitana die Zuchtschau HENGSTE sowie die HOP-TOP-Show zählen, rücken die intensive emotionale Beziehung zwischen Mensch und Pferd ins Zentrum der Bildsprache.
/ News vom 7. 7. 14

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


Neue Bilder online

Fotos in der PK-Fotogalerie

Fotos von der „Equitana Open Air“

und

Impressionen von Kreinberg-Pferden.

Viel Spaß beim Durchblättern der Bilder in der Galerie!

Hier geht es zur Übersicht der Themen in der PK-Foto-Galerie!


Platz frei geworden: TGT®-Bodenschule im Norden

TGT® Trainerausbildung: Ein Platz mit eigenem Pferd buchbar

Aus beruflichen Gründen musste eine Teilnehmerin absagen. Dieser Seminarplatz „TGT®-Trainerausbildung Bodenschule“ ist nur mit eigenem Pferd buchbar (Lehrpferde schon vergeben). Das erste Modul beginnt am 11. August 2014.

Die genauen Daten, Informationen zu Kosten, Ablauf, Inhalt, Pferde, Anreise usw. finden Sie hier.


Nachbericht & Fotos zur „Equitana Open Air“

Peter Kreinberg zum ersten Mal in Neuss dabei

Die Messe „Equitana Open Air“ in Neuss, die von rund 40.000 Zuschauern besucht wurde, war für Peter Kreinberg und auch für seinen Wallach „Likotos Gentle Boy“ eine Premiere. Peter Kreinberg, Botschafter für die Uelzener Versicherungen im Programm „Versteh Dein Pferd – e-motion Pferd“ , zeigte authentische Ausbildungsinhalte für Freizeitreiter aller Reitweisen. Harmonie und Sicherheit durch Ausbildung von Mensch und Pferd ist sein Thema. Im Aktionsring sowie im großen Schaubild zeigte er mit seinem Wallach Inhalte der Bodenschule und Basisausbildung im Sattel.

/ News vom 27. 6. 14

Bericht & Fotos finden Sie hier.


„Verden Open Air“

Peter Kreinberg auf dem „Hannoveraner-Open Air-Tag“ in Verden

Am Sonntag, den 13. Juli, eine Woche vor der Sommer-Auktion der Hannoveraner Pferde in Verden, wird die Präsentation der Auktions-Kandidaten in ein abwechslungsreiches Programm rund um Sport, Zucht und Freizeit eingebettet. Das Beste ist: man kann dabei die Sonne genießen, denn die Veranstaltung findet komplett draußen statt.
/ News vom 25. 06. 14

Weitere Informationen finden Sie hier.


Nach dem Sturm: „EQUITANA Open Air“ macht das Unmögliche möglich

Mehr als 40.000 Besucher kommen zum Pferdefestival

Neuss. „Hut ab, EQUITANA, Ihr habt das Unmögliche möglich gemacht.“ Verenas Kommentar auf der EQUITANA-Fanpage spricht aus, was die meisten Aussteller und Besucher der „EQUITANA Open Air“ 2014 dachten. Drei Tage nach den verheerenden Schäden, die das Orkantief „Ela“ am Pfingstmontag verursacht hatte, ging das Pferdesportfestival an den Start – und endete am Sonntag erfolgreich: Mehr als 40.000 Reiter und Pferdefans (2012: 39.000) kamen vom 13. bis 15. Juni zu Deutschlands größtem Pferdefestival nach Neuss...

/ News vom 19. 6. 14

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


Fotos aus Elbtal & Hanstedt

„Feines-Reiten“-Seminare mit Peter Kreinberg

Das Jahr geht mit großen Schritten voran, und bis zu diesem Juni gab es schon einige Seminare und TGT®-Schulungen mit Peter Kreinberg bundesweit. Einige Bilder dazu finden Sie bereits in der PK-Fotogalerie. Die Teilnehmer in Peter Kreinbergs Seminaren kommen aus den unterschiedlichsten Reitweisen und nehmen mit den verschiedensten Pferderassen teil.

Peter Kreinberg geht individuell auf die Biomechanik und Psyche der Pferde ein und hilft Reitern, eine feine Reittechnik durch bewusstes Fühlen und Wahrnehmen zu entwicklen.

/ News vom 8. 6. 14

Die Bilder können Sie hier ansehen.


Studium Pferdewissenschaften in Berlin

Ab kommenden Oktober bietet die Freie Universität Berlin einen Bachelor im Fach Pferdewissenschaften an

Das Studium beginnt im Wintersemester am 13. Oktober und dauert regulär sechs Semester. Die Absolventen sollen nach Abschluss des Studiums in Gestüten, bei Zuchtverbänden, Fachzeitschriften oder im Sportmanagement arbeiten können. Noch bis zum 15. Juli sind Bewerbungen für die 30 Studienplätze im neuen Bachelor Pferdewissenschaften möglich. / News vom 5. 6. 14

Mehr Informationen hier.


Tagesveranstaltung bei TGT®-Trainerin in St. Michaelisdonn

Tagesveranstaltung bei TGT®-Trainerin in St. Michaelisdonn

Bei wunderschönem Wetter fand am 1. Mai die erste Hausmesse auf Rehedyk statt. Über 400 Besucher fanden an diesem Tag auf den Hof von Tanja und Marco Böttger und hatten viel zu stöbern und zu schauen.

/ News vom 24. 5. 14

Bericht und Fotos finden Sie hier.


FEI: Mindestalter für Reiningpferde wird erhöht

Die FEI hat für 2014 das Mindestalter für Reining-Pferde in FEI-Klassen auf sieben Jahre (und älter) hochgesetzt und damit die Reining den übrigen Disziplinen angeglichen.

Für die Saison der Weltreiterspiele 2014 wurde jedoch eine Ausnahme erteilt, wonach 2014 noch sechsjährige Pferde (und älter) für FEI-Klassen zugelassen sind. Dies galt zunächst nur für den Senioren-Bereich. Die Qualifikationskriterien für die J/Y Reining sahen für 2014 Pferde mit einem Mindestalter von sieben Jahren vor. Da jedoch zahlreiche „neue“ (sechsjährige) Pferde für den ersten CRI Ostern in Kreuth genannt waren, hat die FEI auf Nachfrage von Nico Hörmann, Koordinator Distanzreiten/Reining und Para-Equestrian Deutsches Olympiade Komitee für Reiterei e.V.,  das Mindestalter für die Pferde der Junioren und Jungen Reiter Reining für 2014 auf sechsjährig zurückgestuft. Es können dieses Jahr also alle noch mit sechsjährigen Pferden starten.

Mehr dazu lesen Sie hier.


TGT®-Reitkurs mit Rika Kreinberg

Zusätzlicher Sommer-Termin in NRW

 

Vom 5. – 6. Juli 2014 gibt Rika Kreinberg ein TGT®-Reit-Seminar „Locker & effektiv reiten“ in Kamp-Lintfort. Mit ihrem eigenen Unterrichtsstil sorgt die Pferde-Osteopathin und TGT®-Trainerin auf der Riverside Curly Horse Ranch an zwei Tagen dafür, dass die Reiter Blockaden und Fehlhaltungen im Sattel erkennen und selbst lösen lernen. Reiter in diesem Seminar können ihr Körperbewusstsein im Sattel effektiv verbessern und so die Kommunikation mit dem Pferd, die Reittechnik und den Reitersitz optimieren. In diesem Seminar vermittelt Rika Kreinberg die Inhalte der TGT®-Methode Reiten und verknüpft das Verbessern der eigenen Körperwahnehmung mit effektiver Reittechnik.

TGT®-Trainer können hier detailliert die Inhalte von TGT®-Reiten Basis wiederholen und vertiefen und auch in der Unterrichtserteilung die Methode im Lernrahmen unter Anleitung vermitteln. Fragen zu einzelnen TGT®-Übungen Reiten Basis können intensiv bearbeitet werden.

/ News vom 21. 05. 14

Mehr Informationen dazu hier.


Nachbericht „WesternDressage“

Peter Kreinberg: Ausbildungswege der klassisch-kalifornischen Reitweise

Schon vor über 30 Jahren demonstrierte und lebte Peter Kreinberg eindrucksvoll seine „WesternDressage“ in der Praxis. Über die vielen Jahre und durch die Arbeit mit zahlreichen Freizeitreitern in Seminaren, durch Beritt der verschiedensten Pferderassen und durch die Arbeit an Rindern entwickelte sich der Reitstil des immer nach Verfeinerung strebende Ausbilders. Die Wurzeln dafür fand Peter Kreinberg in der klassisch-kalifornischen Reitweise sowie in den traditionellen Grundsätzen der Campagne-Schule. In Hanstedt-Ollsen auf dem Waldhof demonstrierte Peter Kreinberg am 1. Mai eindrucksvoll den Aufbau der kalifornischen Zäumungen. Seine Stute Honigmilch, die in den letzten Jahren konsequent gebisslos in der kalifornischen Hackamore ausgebildet wurde, zeigte sich routiniert und ließ sich von Peter Kreinberg in den verschiedensten Bewegungsabläufen führen.

/ News vom 18. 5. 14

Nachbericht & Fotos finden Sie hier.


Fotowettbewerb der FEI

Für Amateure und Profis

Die Internationale Reiterliche Vereinigung (FEI) hat anlässlich der Weltreiterspiele 2014 einen Fotowettbewerb für Berufs- und Amateurfotografen ins Leben gerufen. Es gibt zahlreiche Preise zu gewinnen. Beim „FEI Solidarity World Photo Grand Prix“ können Sie als Berufs-, aber auch Hobbyfotograf  Bilder einreichen, die einen Aspekt aus dem Pferdesport und dem Reiterleben auf einprägsame und auffällige Weise einfangen.

/ News vom 16. 5. 14

Mehr dazu hier.


Sättel- und Westernausrüstung: Shop-Eröffnung in Billingshausen

TGT®-Trainerin eröffnet Western Store!

Einladender könnte das Wetter nicht sein zur Eröffnungsfeier des hofeigenen Westernreitshops auf der Dream Ranch in Billingshausen. TGT®-Trainerin Ramona Billing bietet nicht nur zahlreiche Seminare zum Thema TGT®-Bodenarbeit und Reiten Basis an, sondern ist auch als kompetente PK-Sattelberaterin Ansprechpartnerin auf der Dream Ranch. Die bei Göttingen gelegene Westernreitanlage, die sie zusammen mit ihrem Mann Oliver Papst-Westphal betreibt, lädt am 18. Mai zur großen Eröffnungsfeier des Shops ein.

/ News vom 15. 5. 14

Mehr dazu hier.


FN – Beitragsbescheide zur landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft

FN empfiehlt, umgehend Widerspruch einzulegen / Fristen laufen aus.

Warendorf (fn-press).
Für große Unsicherheit in pferdehaltenden landwirtschaftlichen Betrieben sorgen die Beitragsbescheide der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft, die dieser Tage verschickt wurden. In vielen Fällen müssen die Betriebe mit einer erheblichen Kostensteigerung rechnen. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) empfiehlt allen betroffenen Betrieben, umgehend und fristgerecht Widerspruch einzulegen.

Mehr dazu lesen Sie hier.


TGT®-Trainer auf der „Equitana Open Air“

Stand TGT®/Peter Kreinberg

Lizenzierte TGT®-Trainer Bodenschule oder Reiten haben auf der Messe „Equitana Open Air“, die vom 13. – 15. Juni in Neuss rund 40.000 Besucher anlockt, die Möglichkeit, in ihrer Region für ihre Arbeit als TGT®-Trainer zu werben. Somit können interessierte Besucher über die TGT®-Methode  und die eigenen TGT®-Aktivitäten des Trainers vor Ort aus erster Hand informiert werden. Auch Rika und Peter Kreinberg werden am Stand, der zusammen mit den Uelzenzer Versicherungen unter dem Thema „e-motion-pferd“-Tour platziert ist, zum Thema Ausbildung und PK-Besattlung für Fragen bereit stehen.

/ News vom 21. 5. 14

Mehr dazu hier.


Peter Kreinberg auf der „Equitana Open Air“

„e-motion-pferd“-Tour auf der „Equitana Open Air“

Rund 40.000 Besucher werden vom 13. bis 15. Juni in Neuss zum Breitensport-Event „EQUITANA Open Air“ erwartet. Es ist Deutschlands größte Pferdesport-Festival und Breitensporttreffpunkt mit einer einmaligen Atmosphäre aus Sport und Show im Herzen des RennbahnParks Neuss. Fast 200 Veranstaltungen stehen am Wochenende nach Pfingsten auf dem Programm, darunter zahlreiche Wettbewerbe mit rund 1.000 Turnier- und Freizeitreitern, Rassepräsentationen, ein spannendes Show-Programm und jede Menge Fachwissen rund ums Pferd.
„Versteh Dein Pferd“ – bessere Kommunikation zwischen Pferd und Reiter
Tipps dazu, wie Reiter ein besseres Verständnis für die Reaktionen und das Verhalten ihres Pferdes entwickeln, geben Horsemanship-Experte Peter Kreinberg, Sportwissenschaftler Eckart Meyners und Grand-Prix-Reiterin und Buchautorin Dr. Britta Schöffmann in täglichen Live-Demos unter dem Titel „Versteh Dein Pferd“. In ihren Demonstrationen arbeiten die drei Ausbilder mit Reitern auf unterschiedlichem Niveau und mit Pferden verschiedener Rassen. Eckart Meyners wird die Bewegungslehre erläutern, Peter Kreinberg legt seinen Schwerpunkt auf den Umgang mit dem Pferd, und Britta Schöffmann wird vor allem reiterliche Tipps geben... / News vom 7. 5. 14

Mehr dazu hier.


Reit-Seminar mit Rika Kreinberg in St. Michaelisdonn

2-Tages-Seminar • TGT®-Inhalte

Vom 8. – 9. November 2014 gibt Rika Kreinberg ein Reit-Seminar in St. Michaelisdonn für alle, die nicht den ganzen Sommer und Winter ohne zusätzlichen reiterlichen TGT®-Input bleiben wollen. Mit ihrem eigenen Unterrichtsstil sorgt die Pferde-Osteopathin und TGT®-Trainerin dafür, dass die Reiter Blockaden und Fehlhaltungen im Sattel lösen lernen. Reiter in diesem Seminar können ihr Körperbewusstsein im Sattel effektiv verbessern und so die Kommunikation mit dem Pferd, die Reittechnik und den Reitersitz optimieren. Ängstliche Reiter erhalten praktische Lösungsansätze... / News vom 3. 5. 14

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Versteh dein Pferd – auf dem Weg zu Sicherheit und Harmonie

Auftakt der „e-motion-pferd“-Tour auf der „HansePferd“

Auf der „e-motion-pferd“-Tour 2014 zeigen die Experten Dr. Britta Schöffmann, Eckart Meyners und Peter Kreinberg, wie Reiter zu einer harmonischen Kommunikation und einem sicheren Umgang mit ihrem Pferd gelangen können. Der Auftakt zu dieser Tour war auf der Messe „HansePferd“ in Hamburg, auf der die drei Experten in der Praxis zu sehen waren.... / News vom 30. 5. 14

Nachbericht und Fotos hier.


TGT®-Trainer-WB Reiten

„Ändert sich der Mensch, kann sich auch das Pferd ändern.“

Diese, nur für TGT®-Trainer Reiten ausgeschriebene, praktische Weiterbildung in Toppenstedt gab den Teilnehmern die Möglichkeit, ganz individuell von Peter Kreinberg geschult zu werden. Die engagierte TGT®-Trainer-Gruppe reiste zu Ostern mit den unterschiedlichsten Pferden (und einem Maultier) auf der Reitanlage Deegen Hoff im Norden an. Für viele TGT®-Trainer war es ein freudiges Wiedersehen. Auch Rika und Peter Kreinberg freuten sich, eine so engagierte Gruppe im Kurs zu haben. Der Ausbildungsstand von Reitern und Pferden variierte, so dass Peter Kreinberg in ganz vielschichtiger Form sein Know-how und die TGT®-Inhalte unterrichten konnte. Das bewusste Agieren, Fühlen und Handeln als Reiter auf dem Rücken des Pferdes stand – wie in allen TGT®-Übungen –  auf der Tagesordnung. Ganz gleich, ob es das unerfahrene, junge Pferd oder das weiter geschulte, erfahrene Pferd war: den eigenen Körper von größeren oder kleineren Blockaden durch bewusste Körperbewegungen zu lösen, die Dosierung mit Sitz-, Schenkel- oder Hand zu optimieren und das Pferd so in einem weichen Rahmen zu führen und ihm dadurch zu „helfen“, wurde jedem Reiter im Kurs so nahe gebracht, dass er dies auch verinnerlichen konnte... / News vom 26. 4. 14

Bericht & Fotos finden Sie hier.


Glückwunsch: TGT® PREMIUM TRAINER

In Toppenstedt ernannte Peter Kreinberg zwei neue TGT® Premium Trainer

Im Rahmen der Weiterbildung Reiten für TGT® Trainer in Toppenstedt ernannte Peter Kreinberg zwei TGT®-Trainerinnen Reiten Basis, die im Programm Reiten Intensiv seit längerem arbeiten, zum TGT® PREMIUM TRAINER. Dieser Staus ist nicht durch eine Prüfung zu erreichen, sondern wird nach unterschiedlchen Kriterien, nach den reiterlichen Inhalten von Reiten Intensiv, und nach persönlicher Einschätzung von Peter Kreinberg vergeben.

"Wir gratulieren Monika Köster (Dänemark) und Anja Dhein (NRW) zum neuen Status "TGT® PREMIUM TRAINER!

Mehr dazu lesen Sie hier.


TGT®-Trainer-Abend in Hessen

 6. Juni um 18 Uhr in Elbtal

TGT®-Trainerin Petra Emmerich organisert einen TGT®-Trainer-Abend in Elbtal. Rika und Peter Kreinberg sind an dem Abend mit dabei, da sie Seminare in der Region geben, und freuen sich auf ein gemütliches „Get-together“ und Essen im Restaurant.

Mehr Informationen finden Sie hier.


Neue TGT®-Trainer im Norden

Ausbildung Bodenschule auf dem Waldhof

Wir gratulieren den neuen TGT®-Trainern Bodenschule zur bestandenen Prüfung auf dem Waldhof im nordischen Hanstedt. Nach zwei intensiven Trainingsmodulen zum Jahresbeginn wurden die Teilnehmer in einer schriftlichen und praktischen Prüfung in den TGT®-Inhalten Führtraining, Leitseilarbeit, Arbeit an der Hand, Fremdbestimmung und Unterrichtserteilung von Peter Kreinberg geprüft. Teilnehmer mit den unterschiedlichsten reiterlichen Hintergründen nahmen teil: Trainer-C/B-Western und -FN, vom Pferdewirtschaftsmeister bis hin zum freizeit-orientierten Pferdebesitzer mit und ohne Lehrambitionen waren dabei. Im Workshop-Gedanken von TGT®-formten sich die Teilnehmer unter Rika und Peter Kreinberg in eine harmonische und gutgelaunte Gruppe zusammen... / News vom 19. 4. 14

Text & Fotos zum Seminar finden Sie hier.


Schau, Messe & Spitzen-Reitsport in München

Süddeutschlands größtes Pferdefestival vom 29. Mai – 1. Juni

Ein buntes und neu konzipiertes Schauprogramm mit über 40 Pferderassen lockt jedes Jahr Tausende von Besuchern ins große Olympia-Reitstadion. Neben den Höhepunkten in Sachen Pferdesport können sich Besucher auf der „Pferd International“ sämtliche Wünsche rund um die geliebten Vierbeiner bei einem Einkaufsbummel durch die Ausstellung auf über 7.000 m² Freifläche und 1.400 m² Halle erfüllen. Ein buntes und neu konzipiertes Schauprogramm mit über 40 Pferderassen lockt jedes Jahr Tausende von Besuchern ins große Olympia-Reitstadion. Auch hier werden Jahr für Jahr neue hippologische Schmankerln präsentiert. / News vom 12. 4. 14

Mehr Informationen hier.


Peter Kreinberg-Demo „WesternDressage“

Zuschauer-Veranstaltung in Hanstedt-Ollsen am 1. Mai

Fasst man Peter Kreinbergs Reitstil zusammen, so bleibt nur eine Bezeichnung: „WesternDressage“! Wie kein anderer demonstriert der renommierte Ausbilder seit über 30 Jahren feines Reiten in den unterschiedlichsten Facetten: Western-Elemente und Grundsätze der Dressur und der Horsemanship vereinen sich zu einem pferdefreundlichen und erlernbaren System. Ob Araber, Warmblüter, Haflinger, Quarter Horse oder Vollblüter – alle Pferde, ganz gleich in welcher Ausrüstung geritten, zeigen die für Kreinbergs „WesternDressage“ typische Leichtigkeit und Zuverlässigkeit.

Die Vorbereitung über die TGT®-Methode Bodenschule und Reiten ist ein wesentlicher Ausbildungs-Inhalt und die Basis für feines Reiten. In seinen diesjährigen Zuschauer-Veranstaltungen gibt er Einblick in seine Arbeit mit besonderem Augenmerk auf dressurmäßig-gymnastizierende und sinnvoll motivierende Übungen. Diese zweite Zuschauer-Veranstaltung gibt den Besuchern Tipps für den Alltag mit ihren Pferden... / News vom 6. 4. 2014

Inhalte und weitere Informationen lesen Sie hier.


Abreiteplatz: FN-Katalog zur Beurteilung von Pferd und Reiter

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) hat auf die anhaltende Kritik über agressives Reiten auf dem Abreiteplatz reagiert und einen Katalog zur Beurteilung von Pferd und Reiter veröffentlicht

Ein Expertengremium aus Tierärzten, Trainern, Reitern, Richtern und Sportwissenschaftlern hat sich zusammengesetzt, um sich damit auseinanderzusetzen, welche Form des Reitens nicht mehr pferdegerecht ist und wie sie bestraft werden sollte. Thies Kaspareit, Leiter der FN-Abteilung Ausbildung und Wissenschaft, erläutert in der Pressemitteilung: „Die Frage, ob pferdegerecht oder nicht pferdegerecht, lässt sich nur im Ausnahmefall anhand eines Kriteriums festmachen... / News vom 2. 4. 14

Weitere Informationen hier.


 

„Feines Reiten“-Seminar mit Peter Kreinberg bei Familie Sperber

Seminarbericht & Fotos vom Sternberghof

Das Paso-Fino-Gestüt Sternberghof in Markt-Nordheim veranstaltete sein jährliches Reitseminar mit Peter Kreinberg unter freiem Himmel: bei Sonnenschein beobachtete Ausbilder Peter Kreinberg die unterschiedlichsten Reiter-Pferd-Paare und gab effektive Hilfestellung. Ob es dabei darum ging, die energiegeladenen Pasos Finos etwas spurtreuer und taktsicherer, den Haflinger-Mix etwas engagierter oder den Knabstrupper etwas raumgreifender im Schritt zu fördern – die Lösung war stets in der Abstimmung der reiterlichen Hilfen zu finden. Bewegungslernen auf dem Pferd stand somit im Mittelpunkt, denn das Ergebnis im Pferd zeigte sich durchweg positiv, wenn die Reiter ihr Sitzgefühl und … / News 26. 3. 14

Fotos und Bericht lesen Sie hier.


Narkolepsie bei Pferden: Probanden gesucht

Forschungsarbeit an der LMU München

Im Rahmen einer Untersuchung zum Schlafverhalten von Pferden werden von der tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München Probanden gesucht, die vermeintlich unter Narkolepsie leiden. Jetzt melden! Narkolepsie ist eine krankhafte Schlafstörung. Die Symptome variieren, je nachdem, um welche Form es sich handelt. „Narkolepsie kann mit Kataplexie einhergehen – also dem Verlust des Muskeltonus“, erläutert Tierärztin Dr. Andrea Bathen-Nöthen, die eine Praxis für Tierneurologie in Köln leitet. / News 24. 3. 2014

Mehr Informationen hier.


„Tag der offenen Stalltüren“ bei Reitschulen und Pferdebetrieben

Bundesweiter Event: Besuchen Sie Reitställe & Reitschulen

Der Anmeldeschluss für den bundesweite Event „Tag der offenen Stalltür“ am 18. Mai 2014 naht! Jetzt Termin freihalten und bis zum 30. April 2014 anmelden! Noch bis zum 30. April 2014 können sich Pferdesportvereine und Pferdebetriebe als Veranstalter für den bundesweiten „Tag der offenen Stalltür“ anmelden. Zwar hat schon eine Vielzahl von Vereinen und Betrieben ihre Teilnahme bekundet. Aber je mehr lokale Veranstalter am 18. Mai 2014 ihre Stalltüren öffnen, desto größer der Erfolg für alle./ News vom 24. 3. 2014

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Messe Reiten – Jagen – Fischen

Thema Pferd auf der Messe in Erfurt

Vom 21. bis 23. März findet auf dem Messegelände Erfurt zum 16. Mal die Freizeitmesse „Reiten – Jagen – Fischen“ statt. Für Pferdesportler hält sie viele Veranstaltungen und die neuesten Produkte bereit. / News vom 20. 3. 2014

Mehr dazu lesen Sie hier.


Neue TGT® Trainer-Profile online

TGT® in Hamburg und Sachsen

TGT® Trainerinnen Kristina Wedekind aus Hamburg und Anka Noack-Mahrholz aus Böhla habe ihre Trainer-Profile für interessiere Leser online hier veröffentlicht. Informieren Sie sich über die Angebote der Trainer Bodenschule auf unserer TGT® Trainerliste. Nur hier aufgeführte Trainer, sind von Peter Kreinberg lizenziert, die Inhalte der TGT®-Methode Bodenschule oder Reiten (je nach Status) zu vermitteln. / News vom 19. 03. 2014

Hier geht es zur TGT®-Trainerliste.


Blauer Himmel, strahlende Reiter und zufriedene Pferde

Reitseminar mit Peter Kreinberg

Bei strahlendem Sonnenschein fand der Auftakt zur diesjährigen Seminar-Reihe mit Peter Kreinberg im hohen Norden statt.  Auf der Reitanlage „Gästehof Rehedyk“ von Marco und Tanja Böttger (TGT Premium-Trainerin) unterrichtet der renommierte Ausbilder Reiter der verschiedensten Reitweisen. „Feines Reiten“ hin zu einer verständlichen und biomechanisch korrekten Hilfengebung stand in diesem Seminar im Mittelpunkt. Viele lizenzierte TGT®-Trainer nutzten das Seminar, um sich theoretisch oder auch praktisch im Sattel weiterzubilden. / News vom 15. 03. 2014

Fotos dazu finden Sie hier.


NEU: zusätzliche TGT®-Trainer-Ausbildung Bodenschule mit Peter Kreinberg im Norden!

Ein weiterer Termin „TGT®-Bodenschule“, Beginn im August in Toppenstedt

Erfreulicherweise können wir noch einen zusätzlichen Ausbildungs-Termin in diesem Jahr zum lizenzierten TGT®-Trainer Bodenschule anbieten. Nur wenige Kilometer von unserem TGT®-Seminar-Ort Hanstedt entfernt liegt der Deegen Hoff in Toppenstedt – günstig nahe der Autobahn – und ist so für alle interessant, die sich für Kurse im Großraum Hamburg interessiert haben.
Die Anlage bietet beste Seminar-Voraussetzungen wie gute Gastboxen, große Halle, Seminar-Raum uvm.
Die TGT®-Ausbildung kann von hauptberuflichen Reitlehrern, Therapeuten oder Ausbildern, aber auch von Pferdebesitzern ohne Lehrambitionen abgeschlossen werden. Im Trainer-Netzwerk befinden sich Ausbilder aus dem klassischen, therapeutischen, Western- und Freizeitbereich und dokumentieren, dass die Methode von Peter Kreinberg reitweisen-übergreifend ist, und … / News vom 12. 3. 14

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Uelzener Versicherungen & Hannoveraner Verband sorgen für Kompetenz in den Ringen

Eckart Meyners, Peter Kreinberg & Dr. Britta Schöffmann als Experten-Team auf der Messe „HansePferd“

„Verstehe Dein Pferd“ ist die Überschrift, die die e-motion-pferd, eine Vortragsreihe der Uelzener Versicherungen und des Hannoveraner Verbandes, im Jahr 2014 trägt. Erste Station wird die Messe Hansepferd in Hamburg sein. Gleich drei namhafte Referenten tragen unter diesem Titel Sorge dafür, dass Verständnis und Verständigung zwischen Pferd und Mensch am Boden und im Sattel verbessert werden. / News vom 1. 3. 14

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Zukünftig bei TGT®: „FN-Abzeichen Bodenarbeit“

„Ergänzungsqualifikation Bodenarbeit“ für Ausbilder absolviert

Rika Kreinberg hat an der renommierten „Westfälischen Reitschule“ in Münster das FN-Abzeichen Bodenarbeit sowie die „Ergänzungsqualifikation Bodenarbeit für Ausbilder“ bestanden. Was für Freizeit- und Westernreiter gang und gäbe ist, wurde hier auf dem Seminar für Ausbilder zum Teil in Normen gefasst. Die vermittelte Thematik Bodenarbeit soll von nun an auch von FN-Trainern weitergegeben werden, die Vorbereitungs- und Weiterführungsseminare zu den Abzeichen Bodenarbeit künftig anbieten werden. Im Seminar wurden die zukünftigen FN-Inhalte zur Bodenarbeit in Theorie und Praxis erläutert. Dabei wurde der Schwerpunkt auf Gewöhnungsübungen aus dem GHP-Bereich gelegt. Die Prüfungsaufgaben blieben hauptsächlich beim Führtraining. / News 25. 2. 14

Fotos und Bericht dazu lesen Sie hier.


Gesundheitsmesse für Pferde in Oldenburg

Vom 28. bis 30. März findet in den Weser-Ems-Hallen zum zweiten Mal die Fachmesse „Equimed“ statt. Pferdehaltung, -pflege, - ernährung und - hygiene sind die zentralen Themen der Messe. Mit der zweiten Auflage der Gesundheitsmesse für Pferde – EQUIMED, schaffen die Oldenburger erneut eine international einzigartige Messeplattform für Pferdezüchter und -halter, Reiter und Experten aus Tiermedizin und Tiergesundheit. An drei Tagen wird eine attraktive Mischung aus Ausstellung, Vorführungen und Expertenforen angeboten. Für die breite Zielgruppe der Freizeitreiter plant man am Sonnabend einen Familientag für Jung und Alt. / News vom 22. 2. 14

Weitere Informationen zu dieser Messe finden Sie hier.


PK-Sattelberater: Hessen, NRW, Niedersachsen und Schleswig-Holstein

Geschulte TGT®-Trainer mit Zusatzqualifikation "Sattelberatung"

„Das Ganze sehen, das Detail beachten“  – nach  diesem Motto konzipiert der Ausbilder Peter Kreinberg seit über 30 Jahren erfolgreich seine eigene Sattelserie für Western- und Freizeitreiter. In einer Premiumsattlerei in den USA werden PK-Sattelbäume sowie alle Lederarbeiten nach seinen Vorgaben mit höchsten Qualitätsanspruch an Material und Verarbeitung gefertigt.  Seine Westernsattel-Collection bietet funktionale durchdachte Topsättel für unterschiedliche Bedürfnisse.

Die Zufriedenheit seiner Kunden und deren Pferde ist dabei das wichtigstes Ziel. Neben der ausgesuchten Qualität der Sattel-Kollektion ist ihm eine individuelle und kompetente Beratung des Pferdebesitzers besonders wichtig. Peter Kreinberg hat aus diesem Grund regional lizenzierte TGT®-Trainerinnen mit einer Zusatzausbildung zum PK-Sattelberater geschult. Sie sind durch Rika Kreinberg (PK-Sattelberatung, Osteopathie, TGT®-Seminare) sowie durch Peter Kreinberg in Theorie und Praxis umfassend ausgebildet worden. In Hessen, NRW, Niedersachsen und Schleswig-Holstein wird die Sattelberatung durch einen PK-Sattelberater Bundesland angeboten - Bayern wird zum Sommerende noch hinzu kommen. / News vom 17. 2. 14

Mehr zu den PK-Sattelberatern finden Sie hier.


Platz frei geworden: „Feines Reiten“-Seminar mit Peter Kreinberg

8. – 9. März 2014 in St. Michaelisdonn

Auftakt der diesjährigen Seminar-Staffel mit Peter Kreinberg ist das Reit-Seminar vom 8. – 9. März 2014 in St. Michaelisdonn auf dem Gästehof Rehedyk von TGT®-Trainerin Tanja Böttger. Wegen Krankheit des Pferdes musste ein Teilnehmer absagen, so dass ein Reitplatz frei geworden ist. Veranstaltungsort ist der Gästehof Rehedyk in 25693 St. Michaelisdonn.
Seminar-Inhalte: Die Reiter in diesem Seminar werden in drei Gruppen geteilt, so dass Peter Kreinberg so individuell wie möglich auf Reiter und Pferde eingehen kann. Die Gruppen werden je nach Thema / Ausbildungsstand von Peter Kreinberg eingeteilt. Alle Teilnehmer reiten je einmal vormittags und nachmittags. Erarbeiten der Grundfertigkeiten bei Reiter und Pferd: Verständigung, Flexibilität, Gelassenheit, passive und aktive Kontaktpflege (Hilfengebung), Gefühl, Rhythmus, Basiskontrolle in den Grundgangarten sowie Übergänge, Halt, Rückwärts, Seitwärts und Lösen – je nach Bedürfnis und Ausbildungsstand von Reiter und Pferd. Peter Kreinberg legt Wert darauf, Blockaden und Fehlhaltungen bei Reiter und Pferd zu lösen, um geschmeidige Abläufe zu ermöglichen. / News vom 12. 2. 14

Mehr Informationen zu diesem Seminar finden Sie hier.


Bodenarbeit ist gesellschaftsfähig

Neues Abzeichen FN-Bodenarbeit

Seit dem 1. Januar 2014 ist das reformierte Abzeichensystem der FN in Kraft getreten. Es ist ein 10-stufiges Abzeichensystem, das nun auch das  Abzeichen „Bodenarbeit“ gemäß APO 2014 mit anbietet. Mit der Anerkennung des Themas Bodenarbeit durch den Dachverband FN, unter anderem mit Knotenhalfter und Leitseil (Kurzlonge genannt), möchte man den freizeit-orientierten Reitern und Reiterinnen auch im Rahmen des Dachverbandes etwas zu diesem Thema anbieten. 

Zusätzlich zu den neu strukturierten Reitabzeichen gibt es ab diesem Jahr das Abzeichen Bodenarbeit. Vermittelt wird es durch Trainer (FN), die eine Ergänzungsqualifikation dazu erworben haben, oder durch Pferdewirtschaftsmeister. Viele Wege führen nach Rom, und so werden auch die Wege hin zur Prüfung des Abzeichens Bodenarbeit sehr unterschiedlich von den Lehrgangsleitern vermittelt werden. Es bleibt sicher noch abzuwarten, wie sich die Vermittlung der Inhalte in der Praxis entwickelt. / News 9. 2. 14

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Reiterstammtisch in Mecklenburg-Vorpommern

TGT®-Trainerin organisiert Reiterstammtisch

 

Als VFD-Mitglied hat TGT®-Trainerin Franziska Raschke in Mecklenburg Vorpommern vor zwei Jahren einen Reiterstammtisch ins Leben gerufen. Hier berichtet sie auch immer wieder über die TGT®-Methode. Die Teilnehmeranzahl ist jeweils unterschiedlich. Besonders gut besucht sind die Termine, an denen Themen wie Haltung, Weidepflege, Krankheiten, Reitwegerecht oder Fahren behandelt werden. Franziska Raschke organisiert den Reiterstammtisch u. a., um den VfD sowie die TGT®-Methode bekannter zu machen und um Pferdebesitzer in der Region etwas anzubieten. / News vom 8. 2. 14

Weitere Informationen finden Sie hier.


„Jappeloup“: Filmtickets zu gewinnen!

„Mein Pferd“ verlost 2 x 2 Karten mit jeweils einem Filmplakat. „Jappeloup“ kommt am 6. Februar in die Kinos

Es ist eine wahre Geschichte: Pierre Durand (Guillaume Canet) ist jung, smart und besessen vom Erfolg. Anfang der Achtzigerjahre steht er am Beginn einer brillanten Anwaltskarriere. Doch völlig unerwartet wirft er alles hin und widmet sich mit Leib und Seele seiner früheren Leidenschaft, dem Springreiten. Mit Unterstützung seines Vaters (Daniel Auteuil) setzt er alles auf ein junges Pferd, an das sonst niemand glaubt. Jappeloup gilt als zu klein, zu temperamentvoll und unberechenbar, verfügt aber darüber hinaus über ein herausragendes Springtalent. / News vom 30. 1. 14

Weitere Informationen lesen Sie hier.


„Reiter Revue“-Artikel: Ingrid Klimke & The Gentle Touch®

Foto: RKFoto: RKSport- & Freizeitreiter sowie Therapeuten nutzen Peter Kreinbergs TGT®-Methode

Ob Western-, Dressur-, Gangpferde- oder Barock – eine Basis guten Umgangs und Reitens benötigt jedes Reiter-Pferd-Paar, um gemeinsam harmonisch und zufrieden zu sein. Die TGT®-Methode legt diesen Grundstein am Boden und im Sattel bei Mensch und Pferd. Somit wird die erfolgreiche Praxis-Methode unabhängig von Reitweise, Ausbildungs- oder Leistungsstand praktiziert. Als Reitmeisterin und mehrfache Medaillenträgerin im Vielseitigkeitssport ist Ingrid Klimke eine anerkannte Größe in der Reitsportszene. Die renommierte Dressur- und Vielseitigkeitsreiterin benötigt Pferde, die nicht nur leistungsbereit, motiviert und körperlich gesund, sondern zudem äußerst zuverlässig sind. Bei anspruchsvollen Geländeritten ist partnerschaftliches Vertrauen für das erfolgreiche Absolvieren noch wichtiger als es in anderen Reitsport-Bereichen der Fall ist. Um ihre Leidenschaft so harmonisch wie möglich auszuleben, schaute die erfolgreiche Münteranerin dabei schon immer über den Tellernand: wie können Pferde freundlicher und effektiver ausbildet werden, und wo gibt es Anregungen, die dabei weiterhelfen könnten. Die Inhalte der TGT®-Methode und die regelmäßigen Besuche von Peter Kreinberg in ihrem Ausbildungsstall gaben dabei neue Anstöße... / News vom 27. 1. 14

Mehr zu diesem Thema lesen Sie hier.


TGT®-Trainer Bodenschule & Reiten geben Seminare 2014

Seminare mit TGT®-Trainern

Sie möchten an einem Seminar teilnehmen, das von einem TGT®-Trainer durchgeführt wird? In unserer Rubrik „Kurse von TGT®-Trainern“ finden Sie die ersten Termine 2014 von TGT®-Trainern online. Weitere Termine von TGT®-Trainern folgen im Laufe des Jahres. TGT®-Trainer sind regional tätig und in den meisten Fällen auch als mobile Ausbilder tätig. Je nach Reitweise, Berufsstruktur und Trainerstatus vermitteln sie die TGT®-Methode Bodenschule und/oder Reiten in ihrem Umfeld... / News vom 16. 1. 14

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Zuschauer-Veranstaltungen „Western Dressage“ mit Peter Kreinberg

St. Michaelisdonn – Hanstedt – Waldbrunn

Fasst man Peter Kreinbergs Reitstil zusammen, so bleibt nur eine Bezeichnung: „Western Dressage“! Wie kein anderer demonstriert der renommierte Ausbilder seit über 30 Jahren feines Reiten in den unterschiedlichsten Facetten: Western-Elemente und Grundsätze der Dressur und der Horsemanship vereinen sich zu einem pferdefreundlichen und erlernbaren System. Ob Araber, Warmblüter, Haflinger, Quarter Horse oder Vollblüter – alle Pferde, ganz gleich in welcher Ausrüstung geritten, zeigen die für Kreinbergs „Western Dressage“ typische Leichtigkeit und Zuverlässigkeit. Die Vorbereitung über die TGT®-Bodenschule ist ein wesentlicher Ausbildungs-Inhalt und die Basis für feines Reiten.

In seinen diesjährigen Zuschauer-Veranstaltungen gibt er Einblick in seine Arbeit mit besonderem Augenmerk auf dressurmäßig-gymnastizierende und sinnvoll motivierende Übungen. Diese Zuschauer-Veranstaltungen sollen den Besuchern Tipps für den Alltag mit ihren Pferden geben. Der erste Termin ist im Norden in St. Michaelisdonn auf der Reitanlage von TGT®-Premium-Trainerin Tanja Böttger. / News vom 14. 1. 14

Mehr zu den PK-Demos „Western Dressage" hier.


Erste bunte Quarter-Pony-Zucht auf der Dream Ranch

TGT®-Trainerin Ramona Westphal freute sich über die Körung ihres Hengstes

Auf der Dream Ranch in Billingshausen schlug TGT®-Trainerin Ramona Westphal im letzen Jahr einen neuen Weg ein: die Zucht von Quarter-Horse-Ponys. Die engagierte TGT®-Trainerin, die zahlreiche Seminare und auch Ferienangebote für Groß und Klein anbietet, fasste die erste Körung auf ihrer Dream Ranch schriftlich zusammen.

Lesen Sie, woher die Quarter-Pony-Zucht stammt, seit wann sie betrieben wird und welche Pferde auf der Dream Ranch von dem ZSSE e.V. (Zuchtverband für Schecken und Spezialrassen in Europa) gekört wurden. / News vom 15. 1. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


TV-Tipps im Januar

„Pferdige“ TV-Beiträge im Überblick

Spielfilme, Dokus, Turniere – das Fernsehen bietet pferde-interessierten Zuschauern jede Menge Sendezeit und beleuchtet medizinische Fachthemen ebenso wie Reportagen über Mustangs oder andere Reiter-Themen. Was wann läuft können Sie in unseren TV-Tipps einsehen.

/ News vom 11. 1. 14

TV Tipps finden Sie hier.


Neuer Termin: TGT®-Bodenschule-Weiterbildung mit Rika Kreinberg

Foto: RKFoto: RKPraktische Tages-Weiterbildung für TGT®-Trainer: Wiederholung & Vertiefung am Pferd

Am 21. September findet für lizenzierte TGT®-Trainer eine zusätzliche Weiterbildung zur Thematik Bodenschule statt. In diesem Tages-Workshop in Kamp-Lintfort, der die jährliche WB abdeckt, erarbeitet Rika Kreinberg Inhalte der TGT®-Bodenschule mit den Teilnehmern in der Praxis: Vertiefung und Wiederholung der TGT®-Bodenschule-Inhalte, gezieltes Arbeiten an Wunsch-Themen, Optimierung der Unterrichtserteilung. Den Teilnehmern stehen Lehrpferde zur Verfügung, so dass zu dieser WB auch eine längere Anreise ohne Pferd möglich ist. Alle Teilnehmer arbeiten praktisch mit den Pferden vor Ort, die Unterrichtserteilung in der Bodenschule wird optimiert.

/ News vom 8. 1. 14

Mehr zu diesem Workshop hier.


Neuer Eintrag: TGT®-Trainer-Profil

Profil von Jessica Müller

In der TGT®-Trainerliste online finden interesssierte Pferdebesitzer eine Auflistung aller lizenzierten TGT®-Trainer in Bodenschule und Reiten. Nach Bundesländern sortiert, können sie sich so über die Inhalte und Angebote der lizenzierten TGT®-Trainer ihrer Region informieren. Neben dem Eintrag der Kontaktdaten können TGT®-Trainer ein detailliertes Profil anlegen, indem ihre Angebote an Pferdebesitzer erläutert werden. Jessica Müller, TGT®-Trainerin Bodenschule, ansässig in Hamburg, hat ihrem Trainereintrag ein detailliertes Profil mit Bildern zugefügt. Hier geht es zu Jessica Müllers Trainer-Profil.

/ News vom 03. 01. 14

Hier geht es zur TGT®-Trainerliste.


TGT® fürs eigene Pferd

TGT®-Bodenschule & feines Reiten für Pferdebesitzer

Pferdebesitzer können die Inhalte der TGT®-Methode nutzen, um mehr Harmonie mit ihren Pferden im Umgang oder beim Reiten zu erfahren. Zahlreiche Angebote können dafür bundesweit genutzt werden: Unterricht bei einem TGT®-Trainer nehmen – Seminare „Feines Reiten“ mit Peter Kreinberg – Intensiv-Seminar Bodenschule über 10 Tage – Autodidaktisches Lernen mit dem eigenen Pferd zu Hause...

/ News vom 2. 1. 14

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Beitrag im Uelzener-Magazin „Stallgeflüster“

Peter Kreinberg:  Stangenarbeit mit Daisy Bell

Die Nächte sind kalt, die Tage kurz, und viele Reiter und Pferde verbringen im Winter vermehrt Zeit in der Reithalle. Um ein Pferd in dieser Jahreszeit sinnvoll und effektiv zu fördern und zu motivieren, ist Abwechslung nötig. Bodenarbeit, Reiten, Longieren oder Stangenarbeit können dabei helfen. Hannoveraner-Stute Daisy Bell wird von ihrer Besitzerin Birgit Reinhard, die das Pferd im Rahmen der „e-motion Pferd“-Tour gewonnen hat, in diesem Winter gezielt an „Stangen“ gearbeitet. Peter Kreinberg erläutert im Kundenmagazin „Stallgeflüster“ der Uelzener Versicherungen die einzelnen Übungsschritte.

/ News vom 1. 1. 2014

Mehr dazu lesen Sie hier.


Rika und Peter Kreinberg wünschen Ihnen frohe Weihnachten!

Frohe Weihnachten !


Cavallo stellt Winter-Übungen von Profis vor

Ingrid Klimke, Peter Kreinberg, Kenzie Dysli, Johannes Beck-Broichsitter und weitere Ausbilder zeigen Lieblingslektionen

Im aktuellen Heft der Fachzeitschrift Cavallo können Leser mehr über die individuellen „Lieblingsübungen“ zahlreicher renommierter Ausbilder erfahren. Praktisch aufbereitet, können Pferdebesitzer sich hier Anregungen für die kalte Jahreszeit nach Hause holen. Die Januar-Ausgabe der Cavallo ist erhältlich am Kiosk.

/ News vom 20. 12. 13

Informationen unter www.cavallo.de


Jean-Claude Dysli gestorben

Am 15. 12. 2013 starb Jean-Claude Dysli – sieben Tage nach seinem langjährigen vierbeinigen Gefährten „Okie Isma Dad“.

Er lebte das, wovon andere träumen,
er blieb seiner Vorstellung vom Westernreiten treu und wurde bis zuletzt nicht müde, sie zu verbreiten,
er faszinierte und inspirierte mit seiner Art zu reiten Tausende...

Mehr hier…


Mitgliederzahlen: Leichtes Minus von 1,4 Prozent

DOSB veröffentlicht Statistik für das Jahr 2013

Ein leichtes Minus von 1,4 Prozent verzeichneten Deutschlands Reitvereine zum 1. Januar 2013. Im Vergleich zu 2012 sank die Zahl der Mitglieder um 10.075 auf 708.890. Damit ist die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) der neuntgrößte Sportverband unter dem Dach des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

/ News vom 9. 12. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


Video-Clip: PK-Demo in Elbtal

Bewegte Bilder: Zuschauerstimmen & Bodenschule

Organisiert von Anja Jaron vom Weilborner Hof, fand auf dem Lindenhof in Elbtal die letzte Demo mit Peter Kreinberg in diesem Jahr statt. VisuArt Medienkooperative U.G. produzierte einen Video-Clip von der ersten Hälfte des Events und fing einige Stimmen der Zuschauer für Sie ein. In diesem Event stellte Peter Kreinberg folgende Inhalte in der Praxis vor: TGT®-Bodenschule, Reitunterricht sowie Reiten an feinen Hilfen. In folgendem Video-Clipp von Dirk Lukas-Larsen können Sie den ersten Teil mit P.R.E. Junghengst Oportuno bei der Bodenarbeit und zahlreiche Interviews zur Demo sehen…

/ News vom 5. 12. 13

Hier geht es zum Video-Clip!


Rika Kreinberg: Unterricht, auch für TGT®-Trainer

„Locker & effektiv reiten“ – Seminare regional und individuell abgestimmt 

Regelmäßig gibt Rika Kreinberg TGT®-Trainern Reitunterricht und vermittelt die TGT®-Methode und Reiten nach Peter Kreinberg. Einige TGT®-Trainer nutzen diese Auffrischung durch gezielte Anleitung schon seit einiger Zeit und entwickeln so ihre reiterlichen Kenntnisse stetig weiter. Verbesserung des Sitzes, des Timings in der Hilfengebung und im eigenen bewussten handeln wird individuell in Einzel- oder Doppelstunden erarbeitet. Vor allem im Programm „Reiten intensiv“, kann so gezielt auf Themen hingearbeitet werden. Seminare ...

/ News vom 4. 12. 13

Weitere Informationen lesen Sie hier.


TGT®-Trainer bei Buck-Brannaman-Event

Authentische Ranch-Reitweise aus dem Westen der USA

Er ist einer von vielen sehr guten Horsemen, die im Westen der USA als Rancher mit dem nötigen kulturellen Hintergrund heranwuchsen und eine doch etwas andere Herangehensweise an Pferde haben, als es der deutsche Pferdebesitzer kennt. Als Übermittler der Horsemanship-Reitweise, wie Altmeister Tom Dorrance und Ray Hunt sie lebten und lehrten, gilt Buck Brannaman heute sicher als der weltweit beliebteste und berühmteste Horseman der amerikaischen Westküste. In diesem Herbst war Buck Brannaman in Deutschland. Die italienische Ranch Horse Academy organisierte den Event gemeinsam mit dem im Deutschland lebenden Italiener Filippo Smedili. Rund 1.000 Zuschauer aus Spanien, Schweden, Dänemark, Finnland, Italien oder Holland reisten zu dem Drei-Tage-Seminar mit Buck Brannman nach Köln auf den Heinrichshof, um die Reitweise nach Tom Dorrance und Ray Hunt „live“ zu erleben. TGT®-Trainerin Susanne Klatte stellte dem Horseman einen jungen Hannoveraner-Wallach zur Verfügung, und zahlreiche weitere TGT®-Trainer waren als Zuschauer mit dabei.

/News vom 1. 12. 13

Fotos zu diesem Event finden Sie hier.


Fachzeitung Mein Pferd verlost Eintrittskarten

Mein Pferd verlost 5x2 Eintrittskarten für die Messe Pferd & Jagd.

Vom 5. bis zum 8. Dezember 2013 öffnet die Messe Hannover ihre Türen für Pferdefans. Die Pferd & Jagd ist eine der beliebtesten und größten Messen für Freizeitreiter und Turniersportler. Neben einem großen Waren- und Dienstleitungsangebot speziell für Halter, Züchter und Reitanlagenbesitzer gibt es ein abwechslungsreiches Programm in der Show-Arena. Beim Barock-Show-Cup kommen beispielsweise Fans der barocken Reitweise auf ihre Kosten, Quadrillen und Schaubilder mit Pferden aller Rassen verzaubern die Zuschauer.

/ News vom 1. 12. 2013

Karten für die Pferd & Jagd zu gewinnen!


Beitrag von Peter Kreinberg in „Equus classic“

„Der Schritt als Prüfstein“

Das Magazin „EQUUS classic“ veröffentlichte in diesem Monat einen umfangreichen Artikel zum Thema „Schritt als Prüfstein für eine solide Ausbildung“. Taktrein, weit ausgreifend und mit langen, aus der Schulter heraus kommenden Bewegungen und deutlich übertretendem Hinterbein – so wird häufig ein guter Schritt beschrieben und in Dressurprüfungen gefordert. Doch nicht jedes Pferd bietet seinem Reiter solch einen Schritt an. Je nach Körperbau, mentaler Verfassung und Gewohnheit gibt es deutliche Abweichungen vom Ideal.

Peter Kreinberg, für den auch der Schritt einen besonderen Stellenwert in der Ausbildung hat, erläutert in diesem Beitrag die wesentlichen Aspekte zur positiven Entwicklung dieser Grundgangart unter dem Sattel...

/ News vom 20. 11. 13

Mehr zu diesem Thema lesen Sie hier.


Jörg Bös tritt vom Richteramt zurück

In einem offenen Brief auf seiner Webseite erklärt der langjährige EWU-Richter seine Rücktrittsentscheidung: „Beendigung meiner EWU-Richtertätigkeit – für einige war es absehbar, für andere vielleicht überraschend – letztlich habe ich aber diese Entscheidung treffen müssen, um mir selbst treu bleiben zu können.

Hier können Sie seinen Brief an die EWU lesen.


Peter Kreinberg-Demo in Elbtal

TGT®-Trainer treffen sich bei PK-Demo

Organisiert vom Weilborner Hof, fand auf dem Lindenhof in Elbtal die letzte Demo mit Peter Kreinberg in diesem Jahr statt. Im herbstlichen Ambiente des Lindenhofs der Familie Phillips und großartig organisiert von Anja Jaron, stellte der renommierte Ausbilder die Inhalte vor: TGT®-Bodenschule, Reitunterricht sowie Reiten an feinen Hilfen.

/ News vom 17. 11. 13

Weitere Fotos finden Sie hier.


Peter Kreinberg, TGT® & die Berufsgenossenschaft

Unfall-Prävention im Umgang mit Pferden

Das Thema Unfallprävention im Umgang mit Pferden wurde in Bonefeld auf der Reitanlage Birkenhof von Ausbilder Peter Kreinberg anhand der Methode „The Gentle Touch®““ präsentiert. Gastgeber war die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, die mit diesem Präventions-Thema rund 180 Zuschauer, meist Fachleute von Pferde- und landwirtschaftlichen Betrieben, nach Rheinland-Pfalz zog. Allgemeine Schätzungen gehen davon aus, dass etwa 40.000 Unfälle mit Pferden am Boden oder im Sattel bundesweit jährlich zu beklagen sind. In der Unfallstatistik der Berufsgenossenschaft mit Tieren stehen Pferde an zweiter Stelle hinter den Rindern. Wie kann Prävention aussehen, welche Änderungen können auch innerhalb der Betriebe vorgenommen werden, damit weniger Unfälle entstehen – zu diesen Fragen gaben die Berufsgenossenschaft und Ausbilder Peter Kreinberg in Bonefeld Antworten. / News vom 16. 11. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


Glückwunsch!

TGT®-Trainer-Verstärkung in Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Brandenburg & Schleswig-Holstein

Die Ausbildung zum TGT®-Trainer Bodenschule in Toppenstedt auf dem Deegen Hoff zog Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Bundesländern an. Mit einer sehr harmonischen und im Teamgeist arbeitenden Seminar-Gruppe ging die Trainerausbildung mit abschließender schriftlicher und praktischer Prüfung zu Ende. Peter Kreinberg, der alle Teilnehmer im Handwerk der TGT®-Methode und zu eigenverantwortlich agierenden Trainern schulte, sorgte durch seine fachliche Kompetenz am Pferd und am Schüler dafür, dass alle Teilnehmer große Fortschritte am Pferd und im Unterrichten machten. Rika und Peter Kreinberg freuten sich, als sie den Teilnehmer am letzten Tag die Zeugnisse zum „TGT-Trainer Bodenschule“ aushändigen konnten. In folgenden Bundesländern gibt es nun für Interessierte weitere Angebote der TGT®-Methode: Hessen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

/ News vom 14. 11. 13

Fotos zu diesem Seminar finden Sie hier.


Special-Guest beim Buck-Brannaman-Seminar

Peter Kreinberg moderiert den Event, und Carolyn Hunt ist Ehrengast

Organisator Filippo Smedili feut sich, folgende Special-Guests im November zum Seminar von Buck Brannaman ankündigen zu dürfen:
Peter Kreinberg wird beim Buck-Brannaman-Kurs 2013 in Deutschland der Moderator sein! Die Sängerin Betty Heller wird zur Begrüßung singen und damit sowohl die Zuschauer als auch Buck Brannaman und unseren besonderen Gast Frau Carolyn Hunt willkommen heißen! Es ist Filippo Smedili eine Ehre, Carolyn Hunt als besonderen Gast während des dreitägigen Buck-Brannaman-Kurses begrüßen zu dürfen. Carolyn Hunt ist die Witwe von Ray Hunt dem Begründer der modernen „Natural Horsemanship“ – als bekanntester Schüler seit 1960 von Tom Dorrance und dessen Bruder Bill – …

/ News vom 6. 11. 13

Weitere Informationen lesen Sie hier.


TGT®-Trainer Bodenschule & Reiten trafen sich zum Austausch auf Hof „Rehedyk“

2. TGT®-Trainer-Treffen in St. Michaelisdonn

TGT®-Premium-Trainerin Tanja Böttger ludt zum 2. Mal nach St. Michaelisdonn zum praktischen TGT®-Trainer-Treff ein. Strukturiert und mit viel Spaß erarbeiteten und vertieften die Trainer handwerklich die Grundübungen der TGT®-Methode. Unterrichtserteilung, Selbstanalyse, Analyse durch die anderen Teilnehmer und das Arbeiten mit fremden Pferden standen beim zweitägigen Treffen auf der Tagesordnung. Alle Trainer konnten sich gegenseitig effektiv coachen – je nach individueller Themenwahl.

/ News vom 06. 11. 13

Fotos vom TGT®-Trainer-Treff finden Sie hier.


Nur noch bis 30. November 2013 zum Schnäppchenpreis „online“

Schnäppchen-Stop: „Dankeschön-Pakete“ nur noch bis 30. 11. erhältlich.

Die günstigen „Dankeschön-Pakete“ für Interessierte der TGT®-Methode, die in diesem Jahr zum Schnäppchen-Preis zu erwerben waren, sind nur noch bis zum 30. November 2013 erhältlich! Wer also noch ein Weihnachtsgeschenk benötigt, ein Paket für sich selbst benötigt oder es einem Schüler empfehlen möchte, der sollte seine Bestellung bald aufgeben.

Weitere Informationen findet Sie hier.


Nachbericht Messe Hund & Pferd

TGT®-Trainer aktiv am Stand • Peter Kreinberg mit verschiedenen Vorführungen in den Ringen

74.000 Besucher kamen zur achten Auflage der Messe Hund & Pferd in Dortmund, die ihren Stellenwert als publikumsstarke Messe erneut unter Beweis stellte. Besucher konnten den Ausbilder Peter Kreinberg mit verschiedenen Vorführungen in den Ringen sehen: im Aktionring zeigte er mit Stute Honigmilch die TGT® Methode in der Praxis, mit Hannoveraner Wallach Likoto authentische Jungpferdearbeit und zusammen mit dem Experten Dr. Robert Stodulka war er im großen Schauring aktiv. Wie Ausbildungsschritte für Mensch und Pferd aussehen könnten, zeigten die zwei Pferdekenner in Theorie und Praxis. Stute Honigmilch wurde dort von Peter Kreinberg in der gebisslosen Zäumung vorgestellt.

Fotos von der Messe finden Sie hier.


Veranstaltungen TGT® und Seminare mit Peter Kreinberg

Termine 2014 jetzt online!

Ob TGT®-Trainer-Schulungen Bodenschule oder Reiten Basis, ob „Feines Reiten“-Seminare für Reiter aller Reitweisen, Messe-Auftritte oder Demo-Veranstaltungen – die geplanten Veranstaltungs-Termine 2014 mit Peter Kreinberg finden Sie nun online unter Termine. Je nach Nachfrage wird im Laufe des nächsten Jahres noch ein Reitseminar in NRW und/oder eine TGT®- Bodenschul-Staffel im Raum Kassel angeboten werden. Dies wird aber erst im Frühjahr bekannt gegeben.

/ News vom 22. 10. 13

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.


Fotos vom Seminar TGT®-Bodenschule in Kamp-Lintfort

TGT®-Bodenschule zur Feinabstimmung zwischen Mensch und Pferd

Auf der schönen Reitanlage „Riverside Curly Horse Ranch“ am Niederrhein erlernten Teilnehmer aus Österreich und aus den verschiedensten Regionen Deutschlands das feine Handwerk der TGT®-Bodenschule bei Peter Kreinberg. Einen kleinen Bericht und Fotos von den Seminaren am Niederrhein finden Sie auf diesen Seiten.

Den ganzen Beitrag & Fotos finden Sie hier.


Peter Kreinbergs Bodenschule jetzt als E-Book

The Gentle Touch-Übungen für mehr Gelassenheit

Das erfolgreiche Praxis-Buch 'Peter Kreinbergs Bodenschule', dass die Inhalte der The Gentle Touch' Bodenschule umfasst, wurde jetzt vom Kosmos-Verlag jetzt als E-Book herausgegeben.

/ News vom 15. 10. 2013

Mehr Informationen hier.


FEI-Präsidentin Prinzessin Haya will nun doch keine dritte Amtszeit

Die FEI-Präsidentin Prinzessin Haya hat sich nun doch gegen eine dritte Amtszeit ausgesprochen.

Somit wird es keine Statutenänderung geben. In den letzten Wochen war in der FEI über eine Statutenänderung diskutiert worden, so dass Prinzessin Haya auch ein drittes Mal zur Präsidentin gewählt werden könnte. Am Mittwoch hat sie sich nun gegen eine dritte Amtszeit ausgesprochen. Ihre zweite Amtszeit endet im November 2014. Ein geeigneter Nachfolger ist bisher noch nicht in Sicht.

/ News vom 11. 10. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


GHP auf L-Niveau

TGT® Trainer Sebastian Bonnet engagiert bei weiterführendem Konzept der GHP

Zusammen mit seiner Frau Sabine und Breitensport-Richterin Britta Deutschmann möchte Sebastian Bonnet das „Training am langen Seil“ als Steigerungsstufe der Gelassenheitsprüfung (GHP) auch als prüfungsrelevantes Konzept weiterentwickeln. Es wäre somit für Pferdebesitzer interessant, die die GHP schon absolviert haben und darauf weiter aufbauen möchten. Kerninhalt ist die Arbeit am langen Leitseil – hier Training am langen Seil genannt –, um Pferde durch einen Parcours zu senden. Die engagierten Schleswig-Holsteiner sind in Gesprächen mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung und die Fachzeitung Cavallo, als Urheber der vor zehn Jahren entwickelten GHP, berichtet im aktuellen Heft über das Vorhaben.

/ News vom 27. 09. 13

Mehr zu dieser Nachricht lesen Sie hier.


TGT® Bodenschule im Süden

Wir gratulieren acht neuen TGT®-Trainerinnnen

Diesmal ohne Hochwasser und mit guter Laune bestanden alle Teilnehmer die Prüfung zum lizenzierten TGT Trainerin Bodenschule! Auf der Reitanlage Wittibsmühle konnte unter besten Rahmenbedingungen die Inhalte in der Praxis vermittelt werden. Wir gratulieren Kerstin Singelmann (Schweiz), Petra Hacker, Birgit Freytag-Kämmerer, Nina Frasch, Nina Simmer (Österreich), Stephanie Greiss, Ingrid Gahr und Alexandra von Toll.

Fotos dazu finden Sie hier.


Alfonso Aguilar & Peter Kreinberg in Wang

Nachbericht zur Demo in Wang

Als Horsemen, Buchautoren und Seminar-Leiter sind Alfonso Aguilar und Peter Kreinberg seit Jahren in Deutschland bekannt. Auf der Seminaranlage Wittibsmühle im bayerischen Wang sorgten die beiden Pferdekenner am 14. September in einer gemeinsamen Demo-Veranstaltung für zahlreiche zufriedene  Zuschauer und entspannte Pferde. Seit vielen Jahren kennen sie sich von Messen, sind beim gleichen Verlag Buchautoren und geben Pferdebesitzern aller Reitweisen das ganze Jahr hindurch auf Seminaren praktische Hilfestellung. Doch nur selten haben Zuschauer die Möglichkeit, zwei Experten wie Alfonso Aguilar und Peter Kreinberg in einer Veranstaltung zu erleben. Der Event auf der Wittibsmühle zog somit Freizeitreiter der unterschiedlichsten Reitweisen an.

/ News vom 24. 09. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


Weitere Bilder zur Demo auf dem Waldhof

Fotos von Demo & Reitkurs in Hanstedt-Ollsen

Nun noch mehr Fotos zur Demo online in der PK-Fotogalerie! Noch Bei sommerlichen Temperaturen und lauer Luft treffen die Zuschauer zur Abend-Demo mit Peter Kreinberg auf dem Waldhof in der Lüneburger Heide ein. In seiner diesjährigen Zuschauer-Vorführung auf der Reitanlage der Familie Mackenroth in Hanstedt zeigt der Ausbilder anschaulich drei verschiedene Bereiche seiner Arbeit mit Pferden und Reitern: Bodenschule, Reitunterricht und eigenes Reiten.

/ News vom 21. 09. 13

Weitere Informationen lesen Sie hier.


TGT®-Nachprüfung bestanden

Zusätzlicher Status: TGT®-Trainerin Reiten Basis

Wir gratulieren TGT®-Trainerin Beate Strahl zur bestandenen Prüfung zur TGT®-Trainerin Reiten Basis!

/ News vom 9. 9. 13

Weitere Informationen finden Sie hier


TGT®-Bodenschul-Abschluss in Hanstedt

Sommer, Sonne & Prüfungstag auf dem Waldhof

Vom Kaltblüter über Araber und Warmblut bis zum Quarter Horse – viele Rassen waren beim TGT®-Bodenschul-Seminar in Hanstedt auf dem Waldhof dabei. So bunt gemischt die Pferdegruppe war, so waren es auch die Teinehmer, die mit ganz unterschiedlichen Ambitionen dabei waren. Während einige die TGT®-Trainerausbildung Bodenschule nur zur eigenen, persönlichen Kompetenz-Verbesserung nutzten, ohne die Lizenz zum TGT®-Trainer zu wählen, strebten andere den Abschluss ganz gezielt an, um die Methode in Zukunft auch beruflich weiterzuvermitteln.

Bilder zum TGT®-Bodenschul-Abschluss finden Sie hier.


Seminar TGT® Bodenschule

Fotos zum Seminar in Kamp-Lintfort

Ob als Intensiv-Kurs gebucht, oder um am Ende an der Prüfung zum lizenzierten TGT®-Trainer Bodenschule teilzunehmen – die Teilnehmer des Seminars TGT®-Bodenschule mit Peter Kreinberg in Kamp-Lintfort erfreuten sich an ihren großen Lernschritten und an den tollen Pferden.

Fotos und Text finden Sie hier.


St. Georg: Überblick zur Hilfe

St. Georg: Überblick zur Hilfe

Was tun, wenn man in seiner Nachbarschaft offensichtlich verwahrloste oder gequälte Pferde entdeckt? Die Fachzeitung St. Georg hat online eine Übersicht erstellt, wie effektiv geholfen werden kann.

Peter Kreinberg auf dem Waldhof

Fotos von Demo & Reitkurs - TGT®-Trainer aktiv dabei

Bei sommerlichen Temperaturen und lauer Luft treffen die Zuschauer zur Abend-Demo mit Peter Kreinberg auf dem Waldhof in der Lüneburger Heide ein. In seiner diesjährigen Zuschauer-Vorführung auf der Reitanlage der Familie Mackenroth in Hanstedt zeigt der Ausbilder anschaulich drei verschiedene Bereiche seiner Arbeit mit Pferden und Reitern: Bodenschule, Reitunterricht und eigenes Reiten. Im ersten Teil stellt er mit einem eigenen Pferd die Inhalte der TGT® Bodenschule dar. Die erfolgreiche Methode schult den Menschen so, dass er seine Handlungsweisen bewusst einsetzen und das Pferd dadurch effektiv und positiv in Verhalten und Bewegung fördern kann.

/ News vom 1. 9. 13

Fotos und Beitrag finden Sie hier.


VFD feiert Geburtstag

FS-Reitzentrum Reken lädt ein: Der Verein deutscher Freizeitreiter und Fahrer Deutschlands (VFD) feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Von heute bis Sonntag wird es im FS-Reitzentrum Reken ein spannendes Programm mit bekannten Gesichtern aus der Reitszene geben.

/ News vom 30. 08. 13

Weitere Informtionen lesen Sie hier.


FN-News: Wettbewerb „pferdefreundlichste Gemeinde“

Bewerbungsfrist für Gemeinden und Regionen naht. Pferdesteuer hin oder her: Die Zahl der den Pferden wohlgesinnten Städte und Gemeinden ist groß. Weitaus größer sogar als die Zahl derer, die auf Kosten der Pferdeleute ihre maroden Haushalte sanieren wollen. Viele unterstützen Pferdesport und -zucht. In Anerkennung dieser Leistungen vergeben die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und die Landespferdesportverbände alle vier Jahre den Titel „pferdefreundliche Gemeinde“ beziehungsweise „pferdefreundliche Region“. Bewerbungsschluss für diese Auszeichnung ist der 31. März 2014.

/ News vom 25. 8. 13

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Änderungen APO 2014

Änderungen wie gültige Trainerlizenzen oder an Reitschulen gibt es ab 2014: Die wichtigste Neuerung der kommenden Ausbildungs-Prüfungs-Ordnung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist sicherlich das komplett überarbeitete Abzeichensystem. Doch die APO 2014 birgt noch mehr Neues, wie zum Beispiel zertifizierte Pensionspferdebetriebe für Gnadenbrotpferde oder die Reitschule Islandpferde.  

/ News vom 24. 08. 13

Weitere Informationen finden Sie hier.


Sechs neueTrainer „TGT®-Reiten-Basis“

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung! Es war eine große Lernerfahrung im Reiten und Unterrichten: die Ausbildung zum „TGT®-Trainer-Reiten-Basis“ mit Peter Kreinberg. Während insgesamt 14 Tagen in zwei Blöcken lernten die TGT®-Trainer Bodenschule in Kamp-Lintfort, auf welche Inhalte es Peter Kreinberg in der Ausbildung zum „TGT®-Trainer-Reiten-Basis“ ankommt – in der Theorie und in der Praxis. Das Reiten nach TGT® gehörte genauso dazu wie das Vermitteln der TGT®-Inhalte. Die Reitanlage Riverside Curly Horse Ranch bot optimale Seminarbedingungen.

/ News vom 20. 8. 13
.
Nachbericht und Fotos finden Sie hier.


TGT®-Trainer-Treff auf Hof Rehedyk

Ein zusätzlicher Termin in diesem Jahr: 1./2. November 2013. Nach einem produktiven Treffen von TGT®-Trainern in St. Michaelisdonn auf dem Gästehof im Pferdeland „Rehedyk“ organisiert TGT®-Trainerin Tanja Böttger in diesem Jahr noch ein weiteres Treffen: Am 1./2. November können sich lizenzierte TGT®-Trainer-Bodenschule und -Reiten untereinander austauschen und voneinander lernen. Der schöne Hof von Marco und Tanja Böttger bietet dafür alle Voraussetzungen, und Tanja Böttger sorgt wieder für einen strukturierten Ablauf, damit im effektiven Analyse-Team gearbeitet werden kann. Ferienwohnungen und Lehrpferde stehen zur Verfügung. Gutes Essen und Zeit zum „Klönen“ runden das Wochenende ab!

/ News vom 20. 8. 13

Weitere Informationen hier.


Karten für die Messe „Hund & Pferd“ zu gewinnen

Erfolgreiche Messe in Dortmund: Den 11. bis 13. Oktober sollten sich Pferde- und Hundefreunde dick im Kalender anstreichen. Dann öffnet die Messe „Hund & Pferd“ in den Dortmunder Westfalenhallen zum achten Mal ihre Pforten. Erwartet werden 75.000 Besucher; und ihnen wird Spektakuläres geboten. Zum Beispiel der französische Shooting-Star der Freiheitsdressur Pierre Fleury, das offizielle Horse-&-Dog-Trail-Bundesfinale der EWU, klassische Reitkunst mit Gaby Hans und Marius Schneider, einfühlsames Reiten mit Nathalie Penquitt und Peter Kreinberg oder packende Demos des Pat-Parelli-Teams.

/ News vom 19. 8. 13

Mehr Informationen hier.


TGT®-Seminare auf der Dream Ranch

Bodenschule und Reiten-Basis in Billingshausen

TGT®-Trainerin Ramona Westphal hat zusätzliche TGT®-Seminare „Bodenschule“ und „Reiten-Basis“ auf ihrer Reitanlage in Billingshausen im Angebot. Am 28./29. September gibt Sie ein Seminar TGT®-Bodenschule, und das Thema TGT®-Reiten-Basis vermittelt sie am 16./17. November 2013.

/ News vom 15. 8. 13

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Glückwunsch: TGT® -Prüfung Bodenschule bestanden!

Erfolgreiche TGT®-Trainer-Staffel in Marl

Wir gratulieren folgenden Teilnehmern des TGT®-Ausbildungsseminars Bodenschule in Marl zur bestandenen Prüfung: Anette Spies, Sabine Scheel, Svea Melchers, Julia Katharina Menke, Daniela Duecker, Ulrike Stiehl, Katja Dobberstein, Vera Kluewer und Simone Pengel. Auf der schönen und professionell geführten Reitanlage „Döring Quarter Horses“ fand unter optimalen Rahmenbedingungen und den fachlichen Blicken Peter Kreinbergs die TGT®-Trainerausbildung Bodenschule mit abschließender Prüfung statt. / News vom 13. 08. 13

Fotos und Bericht lesen Sie hier.

 


Rika Kreinberg und TGT®-Trainerin Catharina Bach beim Trainer-C-Lehrgang

Gratulation zur bestandenen Prüfung!

Rika Kreinberg und Catharina Bach stellten sich in diesem Jahr einer neuen Herausforderung: dem Erwerb der Amateurtrainer-Lizenz des DOSB im Reiten (Trainer-C). Beiden liegt ein kompetentes Unterrichten und das Vermitteln guter Horsemanship und guten Reitens am Herzen. Im Rahmen des TGT®-Trainernetzwerkes haben sie das bisher schon in der Praxis unter Beweis gestellt. Rika Kreinberg und Catharina Bach haben mit ihren eigenen Pferden gemeinsam an der Trainer-C-Ausbildung-Western teilgenommen und mit Bravour und Bestnoten bestanden...

/ News vom 5. 8. 13

Den ganzen Bericht und Fotos finden Sie hier.


Trainer-C / -B stellen die Facetten des Westernreitens vor

Westernreiten vorgestellt in Schiphorst

Im Rahmen eines Trainer-C-Lehrgangs in Schiphorst organisierte Kursleiterin Martina Sell eine Demo-Veranstaltung für interessierte Pferdeleute (DOSB-Lizenzverlängerung) und Vertreter des Pferdesportverbands Schleswig-Holstein. Vorgestellt wurden den Engagierten des Breitensports das Westernreiten und Inhalte der EWU. Einige Prüfer/Richter aus dem Bereich Breitensport und Maritres Hötger (PSH Breitensport) sowie einige Trainer zur Lizenzverlängerung waren anwesend.

/ News vom 4. 8. 13

Den ganzen Bericht finden Sie hier.


Zusatzqualifikation „Damensattel“ für Amateurausbilder

FN-Breitensport 2014:  Damensattel-Trainer

Diese Ausbildung ist von der FN offiziell anerkannt. Tradtiion, Stil und Eleganz: Diese drei Worte verbindet das Reiten im Damensattel. Ab 2014 können Interessierte die Zusatzqualifikation „Damensattel“ zum FN-Trainer-C erwerben.

/ News vom 30. 7. 13

Zusatzausbildung Damensattel-Trainer


Quarter Horse Journal verlost Ehrenkarten!

5 x je 2 Ehrenkarten für die Americana!!

Exklusiv für die Leser verlost das QHJ für die diesjährige AMERICANA fünfmal zwei Ehrenkarten, die neben freiem Eintritt zur Messe auch Zugang zu den sportlichen Events beinhalten.

/ News vom 30. 7. 13

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Buck Brannaman in Deutschland

Der berühmte Horseman kommt nach Köln

Er ist einer von vielen sehr guten Horsemen, die im Westen der USA als Rancher mit dem nötigen kulturellen Ranch-Hintergrund heranwuchsen und eine doch etwas andere Herangehensweise an Pferde haben, als es der deutsche Pferdebesitzer kennt. Aber er ist der einzige authentische Horseman, der es weltweit zu dieser Beliebtheit und Berühmtheit gebracht hat. In diesem Jahr kommt Buck Brannaman nach Deutschland. Vom 22. – 24. November macht er für seinen einzigen Kurs in Europa in Köln halt.

Americana 2013

Neue Highlights: Erstmals Extreme Trail und Sattelherstellung – live

Es gibt viele große Westernreit-Turniere, aber nur eine AMERICANA. In den 27 Jahren ihres Bestehens hat sich die AMERICANA zu Europas größter Messe für Western- und Freizeitreiter mit regelmäßig mehr als 40.000 Besuchern entwickelt. Diesmal wartet das Mega-Event unter anderem mit zwei neuen Highlights auf: Erstmals präsentiert sich die noch junge Disziplin Extreme Trail in Augsburg. Zudem stellt das Saddle Shop Team um Johannes Wilk „The Making of a Western Saddle“ vor. 

/ News vom 16. 7. 13

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


Reiter Revue: Deutschland-Monitor zum Thema Pferdegesundheit

Jedes vierte Pferd wohnt in Offenstallhaltung / Neun von zehn Pferdebesitzern sind zufrieden mit medizinischer Behandlung / Jedes dritte Pferd ist 20 Jahre alt und älter / Fütterung erfolgt oft nur zweimal täglich.

Was wird in Deutschlands Ställen in Sachen Pferdegesundheit unternommen, und wie sind die Haltungsbedingungen? Ein umfassendes Bild liefern die Ergebnisse der aktuellen Umfrage des Magazins Reiter Revue International, die im Januar und Februar 2013 durchgeführt wurde.

/ News vom 16. 07. 13

Weitere Informationen dazu lesen Sie hier.


Warnung vor Knochblauch-Präparaten für Pferde

Veterinärmediziner und Wissenschaftler warnen vor Gesundheitsschäden durch Knoblauch

Knoblauch gilt allgemein als gesunde Knolle. Viele Pferdebesitzer füttern ihn in den Weidemonaten als natürliche Insektenabwehr in rauen Mengen. Dabei ist die Wirksamkeit in dieser Hinsicht nirgends belegt.

Kanadische Wissenschaftler von der Universität von Guelph wie auch zahlreiche Veterinärmediziner mahnen zur Vorsicht: Knoblauch kann auch in Mengen, die Pferde freiwillig fressen, die roten Blutkörperchen massiv schädigen und eine Anämie auslösen.

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Reiter Revue berichtet: nein zur Pferdesteuer!

Pferdesteuer-Info-Veranstaltung in Schlangenbad

Letztes Wochenende trafen sich etwa 40 Pferdefreunde aus Schlangenbad und Umgebung, um sich mit den Vertretern der überregionalen Verbände und Vereinigungen zu beraten. Inhalt der Veranstaltung in Schlangenbad war ein reger Informationsaustausch zum Sachstand der Pferdesteuereinführung in der hessischen Gemeinde Schlangenbad. Mindestens 200 Euro pro Pferd sollen dort fällig werden, wobei nach dem derzeitigen Stand der Dinge die Haltung eines Pferdes besteuert werden soll. Die Steuerbescheide würden bei einer möglichen Pferdesteuer an die Stallbesitzer und nicht an die Eigentümer der Pferde verschickt werden. Joachim Papendick, Vertreter des Bundes der Steuerzahler wies darauf hin, dass eine solche Bagatellsteuer mit der Hundesteuer nicht zu vergleichen sei, da Pferde nicht den gleichen „Wohnsitz“ wie ihre Besizer haben. Pferde würden häufig über Monate in anderen Gemeinden gehalten, sei es für Zucht-, Sport- oder Erholungszwecke. Die Folge wäre..

/ News vom 10. 07. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


FN unterschreibt Kooperationsvertrag

Weltreiterspiele 2014

Die Weltreiterspiele in der Normandie werfen ihre Schatten voraus. Vom 23. August bis 7. September 2014 ermitteln Pferdesportler in acht Disziplinen ihre Weltmeister. Während des CHIO Aachen haben Pierre Cormier, der Verantwortliche für Ticketing und Marketing der WEG, und FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach einen Kooperationsvertrag unterschrieben, der die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) zum offiziellen Reise- und Ticketpartner der WEG macht.

/ News vom 09. 07. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


VERDIANA – Freizeit- und Breitensport rund ums Pferd

Am 31. August und 1. September in der Reiterstadt Verden.

Hinter der großen Vielfalt, von der die Beliebtheit des Freizeit- und Breitensportfestivals auf dem Verdener Rennbahngelände lebt, stecken viele Akteure. Organisationen und Verbände beteiligen sich und liefern somit ihre Beiträge zu spannenden Wettbewerben und interessanten Darbietungen.

/ News vom 10. 07. 13
Weitere Informationen finden Sie hier.


TGT®-Fotoshooting im Norden

Kleiner Foto-Termin mit TGT®-Trainern auf dem Waldhof

Um TGT®-Übungen besser bebildern zu können, luden Peter und Rika Kreinberg drei TGT®-Trainer Reiten im Norden zu einem kleinen Foto-Shooting ein.

/ News vom 07. 07. 13

Einige Fotos sehen Sie hier.


Nachbericht zum TGT® -Trainer-Treff

„Come together“ auf Hof Rehedyk in St. Michaelisdonn

 
Am 29. und 30. 6. trafen sich auf dem Hof Rehedyk in St. Michaelisdonn von Tanja und Marco Böttger TGT®-Trainer zum Austausch. Die Runde bestand aus den TGT®-Trainern Franziska Raschke, Dagmar Lewejohann, Monika Koester, Tanja Böttger und Jasna Behnke mit der kleinen Antonia (3 Monate)...

/ News vom  4. 7. 13

Den Nachbericht zum Trainer-Treff lesen Sie hier.


TGT®-Bodenschulkurs mit Ramona Westphal

Weiterbildung am Boden auf der Dream Ranch

Am 15. und 16. Juni 2013 fand erneut ein TGT®-(The Gentle Touch)-Bodenschulkurs nach Peter Kreinberg auf der Dream Ranch statt. Aufgrund der großen Nachfrage hatte Ramona Westphal noch ein weiteres Wochenende in ihr Programm aufgenommen. Kurz zuvor hatte sie sich bei Peter Kreinberg ihre Lizenz zur TGT®-Trainerin „Reiten Basis“ erritten. Dazu noch einmal herzlichen Glückwunsch! Andrea Müller hat an dem Seminar praktisch teilgenommen und einen Bericht verfasst.

/ News vom 03. 07. 13
TGT® auf der Dream Ranch


PK *Live-Unterricht* in Hanstedt

• 100 Tipps für „gutes Reiten“ • Live-Unterricht 23. August 2013 in Hanstedt-Ollsen

1.  Bodenschule als Reitvorbereitung; 2.  Unterricht von zwei Reiterinnen; 3.  Peter Kreinberg zeigt seine Hilfengebung vom Sattel aus

Die eigenen „Hilfen“ zur rechten Zeit ans Pferd bringen, es zu fördern und nicht zu stören – einfach harmonisch reiten. Das wünschen sich viele Reiter. Doch wie genau ist die Hilfengebung dazu? Im LIVE-Unterricht mit Peter Kreinberg lernen zwei Reiterinnen, ihren Körper und somit ihre Hilfen bewusst und gefühlvoll einzusetzen: klemmt mein Knie auf der gleichen Seite, in die ich reite? Lehne ich in die Wendung? Wie halte ich weichen Kontakt mit dem Zügel ? Oder wie ändere ich meinen Sitzschwerpunkt bewusst, um mich dem Pferd anzupassen? In dieser Abend-Veranstaltung zeigt Peter Kreinberg im LIVE-Unterricht zahlreiche praktische Übungen zu bewusstem Reiten auf...

/ News vom 03. 07. 13

Weitere Informationen zur Demo mit Peter Kreinberg hier.


Peter Kreinberg in Verden: Kommunikation mit Pferden

Der Hannoveraner Verband lädt ein: Sonntag, 14. Juli 2013

Am Sonntag vor der Sommer-Auktion werden nicht nur die Kandidaten der aktuellen Kollektion präsentiert: An ausgewählten Service-Stationen stehen Referenten bereit, die den Besuchern mehrmals täglich zeigen, wie das Verdener Auktionsgeschäft funktioniert und welche Bereiche dazu gehören. Zu den Highlights gehört eine Praxisdemonstration von Peter Kreinberg: Der renommierte Ausbilder wird die Kommunikation zwischen Pferd und Mensch darstellen. Als vierbeinige Partner fungieren dabei freizeitgeeignete Reitpferde der Sommer-Kollektion. Um allen Gästen die lehrreiche Demonstration von Peter Kreinberg von 13 bis 14 Uhr in der Niedersachsenhalle zu ermöglichen, pausieren in dieser Zeit die Vorträge an den anderen Stationen. Damit am 14. Juli alle Gäste auf ihre Kosten kommen, sind auch die Jungzüchter vertreten und zeigen den jüngsten Besuchern, warum es sich lohnt, ein Jungzüchter zu sein.

Weitere Informationen lesen Sie hier.


DNA von Urpferd entschlüsselt

Forschung: neue Funde in Kanada

Ein internationales Forscherteam hat jetzt die DNA eines 700.000 Jahre alten Urpferdes entschlüsselt, das zehnmal älter ist als alle bisherigen Rekordexemplare – ein entscheidender Meilenstein für die Wissenschaft. All die Zeit überdauerte ein 15 Zentimeter langes Knochenstück im ewigen Eis des kanadischen Yukon-Gebietes. Das Team konstruierte hieraus das komplette Erbgut eines Hengstes. „Es war etwa so groß wie ein Araberhengst“, äußerte sich Ludovic Orlando, einer der Forscher.

/ News vom 28. 06. 13


Cavallo-Titelthema: Pferde ausbilden

Top 20 Lektionen - Das müssen Pferde können

In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins Cavallo geben verschiedene Profis Tipps zu 20 unterschiedlichen, gängigen Ausbildungsthemen.

Peter Kreinberg ist einer der Ausbilder und erläutert für Leser hilfreiche Übungsinhalte.

/ News vom 28. 06. 13

Die ganze Vorschau dazu lesen Sie hier.


Körperbewusstsein schulen – Handwerk sauber erlernen

Angehende TGT®-Trainer im ersten Seminar in Wang

Die TGT®-Trainerausbildung Bodenschule wird in zwei Modulen geschult. Im ersten Teil lernen die Teilnehmer vorwiegend die praktischen Handgriffe und Körperbewegungen am Pferd. Bewegungslernen am Boden, Schulen des Körperbewusstseins, Seil- und Grifftechnik am Leitseil und der Trense oder der Umgang mit der Touchiergerte für die Arbeit an der Hand standen für die engagierten Teilnehmer in Wang auf der Tagesordnung. In ihrem ersten Modul zeigten die Teilnehmer mit ihren so unterschiedlichen Pferdetypen, dass mit handwerklichem Unterbau und konzentriertem Üben, einem strukturierten Ausbildungsablauf, Beobachten und Formulieren die eigenen Kompetenzen und Fähigkeiten schnell ausgebaut werden können.

/ News vom 24. 06. 13

Den ganzen Bericht finden Sie hier.


 TGT® -Trainer-Treff: nächste Woche!

Für kurzentschlossene TGT®-Trainer

Am 29. und 30. Juni 2013 wird es auf dem Gästehof im Pferdeland „Rehedyk“ in St. Michaelisdonn einen TGT® -Trainer-Treff geben, in dem Lehr-Austausch, Seminar und „get together“ vereint sind. Kurs (Organisation) ist für TGT ®-Trainer kostenfrei. Die TGT® -Trainer werden sich in „Analyse-Teams“ aufteilen und sich abwechselnd gegenseitig unterrichten, so dass ein „Voneinander Lernen und gegenseitiges Helfen“ im Rahmen der TGT®-Kompetenzen ermöglicht wird und offene, individuelle Fragen beantwortet werden können...

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Satteldiebstähle in Niedersachsen

Der Pferdesportverband Hannover berichtet von 34 Satteldiebstählen.

In
seiner Rundmail zitiert der Pferdesportverband den Pressesprecher des Landeskriminalamtes Niedersachsen, Frank Federau: „Bei den Einbrüchen entwendeten die Täter 100 Sättel und weiteres Zubehör ... Wir gehen davon aus, dass hier organisierte Banden am Werk sind, die die Stallungen vorher genau auskundschaften. Dann werden die Sättel sehr schnell in andere Bereiche, zum Beispiel von Nord- nach Süddeutschland oder vor allem ins Ausland gebracht. Bei Ebay oder anderen Verkaufsplattformen werden gestohlene Sättel kaum noch angeboten, zu schnell könnten die Täter hier von den Besitzern entdeckt werden.“

Weitere Informationen hier.


Seminar„Feines Reiten“ und TGT®-Seminare Bodenschule & Reiten Basis

Seminar-Reihe im bayerischen Wang

Auf der Reitanlage Wittibsmühle im bayerischen Wang, die vom Hochwasser nur knapp verschont blieb, ging eine erfolgreiche Seminar-Serie mit Peter Kreinberg zu Ende. Der einwandfreie Service der Reitanlage mit top Gastboxen, Paddocks und einer tollen 60er-Reithalle ließ für den Seminarleiter und die Teilnehmer keine Wünsche offen.

/ News vom 20. 06. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


Pony-Töter gefasst

Der Tierquäler- und töter aus Krefeld ist vermutlich gefasst.

Eine Angriffs-Serie versetzte alle Tierbesitzer am Niederrhein in Angst und Schrecken: Am 24. Mai schlug der Tierripper zum ersten Mal zu und enthauptete einen Schafbock. Eine Woche später wurden zwei Pferde verletzt, am 6. Juni ein Pony geköpft. Die abgezogene Kopfhaut des Tieres legte der Täter an der Garageneinfahrt des Besitzers ab.

Den ganzen Bericht lesen Sie hier.


Neue Webseite: TGT®-Trainer Philipp Fischer

Zucht und Ausbildung arabischer Pferde in Ebsdorfergrund

In tollen Farben strahlt die neue Webseite von TGT®-Trainer Philipp Fischer aus Ebsdorfergrund. Interessenten, Kunden und Freunde des arabischen Vollblutpferdes können sich hier über die Zucht und das Training auf „Hach les Arabes“' informieren. Viel Freude dabei.

/ News vom 20. 06. 13

Weitere Informationen finden Sie hier.


„Likotos Gentle Boy“ – das erstes Jahr bei Peter Kreinberg

Ein „Hannoveraner“ für Peter Kreinberg

Als vielseitig orientierter Ausbilder vermittelt Peter Kreinberg Besitzern von Pferden aller Rassen feines Reiten und eine freundliche sowie effektive Bodenschule. Der Begründer der „The Gentle Touch“®-Methode war auf der Suche nach einem zweiten Nachwuchspferd und wurde im letzten Jahr auf „den ersten Blick“ fündig: ein 4-jähriger Hannoveraner-Wallach zog bei dem Ausbilder ein. Hier die ersten Bilder des Hannoveraner Wallachs.

/ News vom 15. 06. 13

Fotos und Bericht zu Peter Kreinbergs 'Hannoveraner' finden Sie hier.


Gratulation zur bestandenen Prüfung zum TGT®-Trainer Reiten Basis

Herzlichen Glückwunsch!

TGT®-Trainer Ramona Westphal und Silke Ohm können wir zu ihrem zusätzlichen TGT®-Trainer-Status herzlich gratulieren. Zu Ihrer Qualifikation Bodenschule haben Sie sich auf der Reitanlage Wittibsmühle in Wang die Lizenz zum TGT®-Trainer „Reiten Basis“ eritten. Sie können nun die reiterlichen Inhalte von Peters Methode weiter vermitteln.

Gratulation TGT®-Trainer Reiten Basis


TGT® Bodenschulkurs mit Tanja Böttger – Rückblick

Bodenschul-Kurs auf „Hof Rehedyk“

Ein sonniges und lehrreiches Wochenende liegt hinter uns! Die Kursteilnehmer waren klasse. Sie haben ihre Pferde motiviert zuzuhören, konnten sich zwei Tage konzentrieren, und die vielen neuen Übungen haben geholfen, eine Erweiterung der Verständigung zwischen Mensch und Pferd zu erreichen...

/ News vom 12. 06. 13

Bilder zum Kurs finden Sie hier.


Pferde im Hochwasser

 Zahlreiche Pferde wurden evakuiert

Dramatisch sind die Auswirkungen des Jahrhundert-Hochwassers an der Donau und anderen Flüssen. Zahlreiche Existenzen sind bedroht, wie wir in den Medien in diesen Tagen sehen können. Landwirte, Pferdebesitzer und anderere Tierhalter bangen um ihre Tiere. Denn auch diese wurden größtenteils evakuiert und aus den Wasser bedrohten Gebieten ausgefahren. Alleine im Raum Deggendorf wurden rund 200 Pferde vorzeitig an andere Orte gebracht.

/ News vom 10. 06. 13

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Bericht: TGT®-Trainerin gitb Bodenschul-Kurs

Bericht: TGT®-Trainerin gibt Bodenschul-Kurs

In der aktuellen Ausgabe des Fachmagazins „Der Westernreiter“ der Ersten Westernreiter Union e.V. (EWU) hat Kerstin Bähr einen Bericht über einen TGT®-Bodenschul-Kurs veröffentlicht, den Ausbilderin Ramona Westphal auf ihrer Reitanlage durchführte. Trotz der noch kalten Temperaturen hatten alle Teilnehmer viele Erfolgserlebnisse mit ihren Pferden und lernten ihren eigenen Körper auch bei der Bodenschule bewusst einzusetzen.

/ News vom 08. 06. 13

Weitere Informationen finden Sie hier.


TGT®-Trainer trotzen Hochwasser und Regen

Ausbildungsmodul TGT®-Reiten Basis in Bayern

Gut untergebracht fühlen sich die Teilnehmer der TGT®-Trainerausbildung Reiten Basis auf der Reitanlage Wittibsmühle in Wang. Wunderschöne Gastboxen mit Paddocks, eine 60er Reithalle, nette Gastgeber und ein intensives TGT®-Reitseminar  – alles perfekt. Wäre da nicht der Wettergott. Denn der hat es in diesem Juni nicht so gut mit Süddeutschland gemeint: der Wasserspiegel der Amper, dem schönen Seitenarm der Isar unweit der Reitanlage, steigt täglich, und das Wasser rückt verdächtig näher. Der Grundwasserspiegel ist längst auf Bodenniveau angestiegen.

Neben den Aussichten nach Seminarende auf reißende Flüsse, die auch Dreck und größere Stämme mit sich tragen, konzentrieren sich die Reiter bei gewohntem Regenprasseln auf das Hallendach auf die TGT®-Übungen Reiten Basis im Sattel. Gute Fortschritte sind schon in den ersten zwei Tagen zu sehen, und Peter Kreinberg freut sich auf die kommenden Seminartage, an denen er noch mal ganz individuell mit den Reitern der Gruppe arbeiten kann.

/ News vom 04. 06. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


 „Nacht der Pferde“ auf der Messe „Pferd und Jagd“

Cowboy oder Cowgirl für Veranstaltung gesucht

Die Gala-Show der Messe „Pferd & Jagd“ sucht noch einen Hauptdarsteller: Maximal zwölf Jahre alt und fit im Westernsattel sollte er oder sie sein. Und natürlich keine Angst vor großen Bühnen haben: Die „Nacht der Pferde“ zählt jedes Jahr rund 10.000 Besucher! Vom 5. bis 8. Dezember 2013 findet die Messe „Pferd & Jagd“ in Hannover statt. Für einen Nachwuchsreiter könnten diese Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis werden:

Für eine Show-Nummer während der Abend-Gala „Nacht der Pferde“ sucht Veranstalter Fachausstellungen Heckmann ein Kind bis maximal 12 Jahre, das gut, sicher und alleine mit seinem Pferd oder Pony umgehen kann und Elemente aus Reining oder anderen Westerndisziplinen präsentieren möchte. Das Pferd oder Pony sollte...

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Neue Statistik: Mehr Winter-, weniger Sommergetreide

Wie das Statistische Bundesamt feststellt, sind die Aussaatflächen für die diesjährige Winter-Ernte um acht Prozent zum Vorjahr gestiegen. Aussaatflächen für Sommergetreide sind jedoch deutlich zurückgegangen.
Wiesbaden –
Landwirte und Hobbybauern aufgepasst! Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilt, sind die Aussaatflächen für die diesjährige Ernte von Winterweizen, Wintergerste und Roggen im Vergleich zum Vorjahr leicht, um acht Prozent gestiegen.
/ News vom 29. 05. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


TGT® -Trainer treffen sich zum Austausch im Norden

Organisiert von TGT® -Trainerin Tanja Böttger und ihrem Mann Marco

Am 29. und 30. Juni 2013 wird es auf dem Gästehof im Pferdeland „Rehedyk“ in St. Michaelisdonn einen TGT® -Trainer-Treff geben, in dem Lehr-Austausch, Seminar und „get together“ vereint sind. Kurs (Organisation) ist für TGT ®-Trainer kostenfrei. Die TGT® -Trainer werden sich in „Analyse-Teams“ aufteilen und sich abwechselnd gegenseitig unterrichten, so dass ein „Voneinander Lernen und gegenseitiges Helfen“ im Rahmen der TGT®-Kompetenzen ermöglicht wird und offene, individuelle Fragen beantwortet werden können. / News vom 29. 05. 13

Weitere Informationen lesen Sie hier.


FN und Verbände beim Präsidenten des Deutschen Städtetags in Nürnberg

523.000 Unterschriften an Dr. Maly übergeben

Dr. Ulrich Maly, Präsident des Deutschen Städtetages und Nürnberger Oberbürgermeister, war sichtlich beeindruckt, als ihm 25 Postkisten mit rund 523.000 Unterschriften gegen die Einführung der Pferdesteuer ins Nürnberger Rathaus gestellt wurden. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), der Bund der Steuerzahler, der Deutsche Bauernverband sowie der Deutsche Olympische Sportbund hatten hochrangige Vertreter nach Nürnberg entsandt, um den Städtetagspräsidenten von der Unsinnigkeit der Pferdesteuer zu überzeugen.
/ News vom 22. 05. 13
Einen Bericht dazu lesen Sie hier.


Pony in Tecklenburg von Koppel gestohlen

Vermisst: Ponystute Felina

Die Besitzer bitten um Mithilfe: In Tecklenburg (NRW) wurde das Pony Felina in der Nacht vom 20. auf den 21. April von seiner Koppel gestohlen. Bis heute fehlt von der Stute jede Spur. Felina wird am 24. Mai 2 Jahre alt, hat ein Stkm von 1,20 m und ist auffällig gezeichnet: Sie hat eine rotbraune Grundfarbe, Mähne und Schweif sind schwarz. Am Kopf einen weißen Stern als Abzeichen und weißes Stichelhaar. Außerdem hat sie unregelmäßig verteilt weiße Punkte, die mit der Zeit mehr werden, ein sogenannter Snowflake-Tiger. Somit hat sie auch ein geflecktes Maul (Krötenmaul), und ihre Haut im Genitalbereich ist gefleckt.
/ News vom 13. 05. 13

Weitere Informationen lesen Sie hier.


TGT®-Bodenschule „update & come together

TGT®-Trainer zur Weiterbildung in Zeven

17 TGT®-Trainer und -Trainerinnen reisten zum TGT® „update & come together“ ins niedersächsische Zeven und nutzten die Möglichkeit, sich kennenzulernen, untereinander auszutauschen und neue Inhalte zur TGT®-Methode zu erfahren.

Seminarleiter Peter Kreinberg zeigte praktisch am Pferd, welche Weiterentwicklung es intern in der TGT®-Methode gibt und arbeitete mit den Trainern im Workshop.
/ News vom 11. 05. 13

TGT®-Bodenschule „update & come together


Herzlichen Glückwunsch: Sattel gewonnen

Übergabe des PK-Sattels an die Gewinnerin in Bovenden

Das Strahlen der Sattelgewinnerin Sarah  Schuster aus Bovenden übertraf  die ersten Sonnenstrahlen, als Rika Kreinberg ihr den PK-Westernsattel im Wert von  2.495 € als Gewinn überreichte.

Gezogen wurde die glückliche Sattel-Gewinnerin aus einem großen Adressen-Pool – und das genau zur rechten Zeit: „Ich freue mich tierisch über diesen tollen Gewinn und nehme ihn natürlich dankend an“, so Sarah Schuster im Dezember, als Sie die Benachrichtigung erhielt. „Da meine junge Stute ab April in Beritt feht und der Sattel das einzige ist, was noch fehlt, ist es einfach fantastisch passend!“
/ News vom 09. 05. 13

Den ganzen Bericht „PK-Sattel gewonnen“ lesen Sie hier.


„get smart“-Demo und Reitkurs bei TGT®-Trainerin

Viele Zuschauer und Reiter kamen auf den neueröffneten Hof Rehedyk

Der April darf bekanntlich noch machen was er will – und das ist nicht immer im Sinne von Hofbetreibern oder Kursteilnehmern. Trotz der teils winterlichen Temperaturen fanden sich viele Zuschauer zur „get smart“-Demo auf dem Hof Rehedyk der Familie Böttger in St. Michaelisdonn ein; engagierte Reiter der unterschiedlichsten Reitweisen hatten das Wochenend-Reitseminar gebucht.
Beim diesem ersten Kurs überhaupt auf Hof Rehedyk hatte Peter Kreinberg das Privileg, die neu errichtete Reithalle einzuweihen.

/ News vom 07. 05. 13

Fotos zur „get smart“-Demo & dem Reitkurs finden Sie hier.


Pferdesteuer jetzt auch in Kircheim

Nach Bad Sooden-Allendorf hat am Donnerstagabend auch das hessische Kirchheim die Einführung einer Pferdesteuer beschlossen.

Nun zieht die zweite Gemeinde nach: das hessische Kirchheim hat in seiner gestrigen Stadtverordnetenversammlung die Satzung zur Erhebung der Pferdesteuer offiziell verabschiedet. Die Gemeinde verspricht sich Steuereinnahmen von 5.000 Euro im Jahr.

/ News vom 24. 04. 13

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Auszählung abgeschlossen: 523.172 Menschen gegen eine Pferdesteuer

Die Auszählung ist abgeschlossen.

Warendorf (fn-press).
523.172 Menschen haben sich in der Online-Petition und auf Unterschriftenlisten gegen die Einführung der Pferdesteuer ausgesprochen.
Damit hätten selbst Optimisten nicht gerechnet: Das an sich schon sehr erfreuliche Ergebnis der Online-Petition (bis 31. März), an der sich 200.407 Pferdefreunde beteiligt hatten, wurde von der parallel durchgeführten Unterschriftensammlung noch übertroffen.

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Es gibt dieses Jahr eine zusätzliche Ausbildungsstaffel TGT®-Bodenschule in Toppenstedt.

Liebe Interessenten an der TGT®-Trainerausbildung Bodenschule mit Peter Kreinberg!

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.Erfreulicherweise konnten wir die Seminar-Anlage „Deegen Hoff“ als Gastgeber für unsere zusätzliche „TGT®-Trainerausbildung Bodenschule“ in diesem Herbst gewinnen. Nur wenige Kilometer von unserem weiteren Seminar-Ort in Hanstedt entfernt liegt der „Deegen Hoff“ in Toppenstedt, günstig nahe der Autobahn, und ist so für alle interessant, die sich für Kurse im Raum Hamburg interessiert haben. Die Anlage bietet beste Seminar-Voraussetzungen mit tollen Gastboxen, großer Halle, Seminar-Raum uvm.

Ausführliche Informationen zur TGT-Trainerausbildung Bodenschule hier.


Pferdesportverband in Finanznot

Pferdesportverband Rheinland weiter in Nöten

Wie der Pferdesportverband Rheinland offiziell bekannt gab, habe er seine Tagesordnung für die Mitgliederversammlung Ende April geändert. Neu auf dem Programm des Verbands ist der „Stand Angelegenheit Landesrechnungshof“.

Langenfeld –
Bereits seit elf Jahren fordert das Land Nordrhein-Westfalen Geld für den Bau der Landesreitschule in Langenfeld. Über fünf Millionen Euro verlangt das Land vom Verband. Die Rückzahlung würde den Verband vor den finanziellen Ruin stellen. Gegen die Forderung legte der Verband fristgerecht Widerspruch ein …

/ News vom 11. 04. 13

Weitere Informationen zum Thema hier.


Bodenschule – Live-Unterricht – TGT®-Reiten

TGT®-Trainerin im Unterricht vor Publikum

Der Schnee fiel leise, und die Temperaturen sanken unter null Grad. Dies hielt die Zuschauer nicht davon ab, am Karfreitag zur „get-smart"-Demo mit Peter Kreinberg auf die Oak Ranch zu fahren. Peter Kreinberg demonstrierte in Zeven Auszüge seiner Arbeit mit einem Jungpferd, aus dem TGT®-Reitunterricht und im Sattel mit dem eigenen Pferd.

/ News vom 01. 04. 13

Fotos zur „get smart“-Demo finden Sie hier.


Cavallo-Award für die „e-motion-pferd“-Tour

Fünf Experten, zwei Veranstalter und 35.000 Besucher

Ein großer Erfolg war die  „e-motion-pferd“-Tour 2012. Rund 35.000 Besucher strömten zu den Einzelveranstaltungen der Uelzener Versicherungen und des Hannoveraner Verbands. Mitverantwortlich für den Erfolg waren die gewählten Experten, die ihr Fachwissen an die Besucher in Form von Vorträgen oder Praxis-Vorführungen weitergaben: mit dabei waren Eckart Meyners, Dr. Gerd Heuschmann, Jochen Schumacher, Peter Kreinberg und Dr. Christa Finkler-Schade. Die Veranstaltungsorte waren bundesweit verteilt.

/ News vom 31. 3. 13

Weitere Informationen lesen Sie hier.


Endspurt für Mensch & Pferd bei hohen Besucherzahlen

News von der Equitana: 7. bis letzter Messetag

Der Schnee ist geschmolzen, und ab und an schaut die Sonne hervor – die Wege vom Stallzelt zu den Ringen werden für die Stute Honigmilch und Peter Kreinberg wieder etwas angenehmer. In den Hallen geht es rund an den letzten drei Equitana-Tagen: Besucher füllen die Hallen, fragen gezielt…

/ News vom 25. 3. 2013

Bilder von Auftritten & Treffen vom 7. bis 9. Tag.


Schnee, volle Gänge und tolle Vorführungen

News von der Equitana: 5. und 6. Messetag

Die Akteure und Pferde der Essener Equitana stapften durch den Schneematsch, und die Reiter warfen sich die Regenmäntel auf dem Weg zum Ring über. Denn es schneite! Doch das winterliche Wetter konnte weder den Besuchern noch den Akteuren die gute Stimmung nehmen, und so überzeugte die Messe weiterhin mit vielen Besuchern und guten Vorführungen.

Peter Kreinbergs Stute „Honigmilch“ erfreute den Ausbilder mit ihrer Verlässlichkeit in den Ringen – und auch auf den Gängen zwischen den vielen Besuchern zeigte sie sich souverän. Am sechsten Tag der Messe konnte der Experte dann einmal alte Bekannte in den anderen Hallen besuchen. Der Stand war währenddessen bestens betreut von TGT®-Trainern und -Trainerinnen, die die Besucher informierten. Den Abschluss am Abend bot der Kosmos-Verlag, der seine Autoren am Stand zu einem Umtrunk einlud…

/ News vom 23. 3. 2013

Bilder von Auftritten & Treffen am 5. und 6. Tag.


Tages-Highlight: „Ingrid Klimke & Peter Kreinberg“

News von der Equitana: 3. und 4. Messetag

Kein Durchkommen gab es am Montag auf der Equitana am St. Georg Ring, als Gabriele Metz für die Fachzeitschrift „Mein Pferd“ zwei große Experten der Pferdeszene ankündigete: Olympiasiegerin und Reitmeisterin Ingrid Klimke und Horsemanship-Ausbilder Peter Kreinberg zeigten, wie unterschiedlich und dennoch wie nah beieinander verschiedene Reitweisen sein können. Viel Applaus gab es für die „Horsemanship“ zweier Profis vom begeisterten Publikum.

Andere Auftritte und Treffen mit renommierten Menschen der Pferdeszene wie zum Beispiel mit der Fotografin Gabriele Boiselle gab es an diesen ereignisreichen Messe-Tagen. Die Stute „Honigmilch“ zeigte sich wieder souverän und für Peter Kreinberg als absolutes Verlasspferd.

/ News vom 19. 3. 2013

Bilder von Auftritten & Treffen am 3. und 4. Tag.


Los geht's – Peter Kreinberg & „Honigmilch“ auf der Messe

Equitana Tag 1 & 2

Der zweite Messetag in Essen geht zu Ende. Zahlreiche Besucher kamen am Wochenende zur größten Pferde-Messe der Welt zum Equitana-Kinder- und -Zuchttag. Peter Kreinberg reiste mit seiner Stute „Honigmilch“ an und demonstrierte seine „The Gentle Touch“-Methode in den Aktionsringen.

Hier einige Bilder von der Anreise und den ersten Auftritten.


TGT® Führtraining bei der „e-motion-pferd Ausbildertour“

TGT Trainerin Claudia Sperrhake und Birgit Reinhard mit ihren Pferden. Foto: K. SchwibsTGT Trainerin Claudia Sperrhake und Birgit Reinhard mit ihren Pferden. Foto: K. SchwibsPeter Kreinberg und TGT® Trainerinnen Claudia Sperrhake & Birgit Reinhard in Dorsten

Mit den Uelzener Versicherungen als Veranstalter startete Mitte Februar die „e-motion-pferd“-Ausbildertour 2013. Drei Top-Referenten der „e-motion-pferd“-TOUR 2012, Dr. Christa Finkler-Schade, Peter Kreinberg und Eckart Meyners, waren mit dabei. Auf dem letzten Tour-Stop in Dorsten zeigte Peter Kreinberg mit den TGT®-Trainerinnen Claudia Sperrhake und Birgit Reinhard das TGT®-Führtraining. Trotz der frostigen Temperaturen lauschte das Ausbilder-Publikum dem...

/ News vom 9. 3. 13

Den ganzen Beitrag lesen Sie hier.


Interessantes Interview zu Stute „Honigmilch“ in „Mein Pferd“

Ein Pferd aus Licht und Schatten zum Strahlen bringen

Jedes Pferd hat seinen individuellen Charakter und Körperbau; das zu erkennen und dann die Ausbildung danach zu gestalten macht unter anderem einen guten Ausbilder aus. Peter Kreinberg erläutert in der März-Ausgabe der Fachzeitung „Mein Pferd“, wie er dieses Thema in der Praxis handhabt: „In den langen Jahren meiner Ausbildertätigkeit habe ich die Erfahrung gemacht, dass man hin und wieder Glück hat und ein Pferd findet, bei dem alle positiven Eigenschaften gleich von Anfang an vorhanden sind. Bei solchen Pferden sind Geist und Körper in positiver Balance und müssen nicht mehr wesentlich geformt werden. Doch solche Pferdepersönlichkeiten sind rar, obwohl in Reitlehren und Lehrbüchern meistens dieses Idealbild gezeichnet wird. Erfahrene Pferdeleute wissen, dass die Realität anders aussieht und kein Pferd dem anderen entspricht. Der Charakter, gemachte prägenden Erfahrungen, Haltung und Art des Trainings bestimmen sein Verhalten und seine Entwicklung wesentlich.“

Folgend lesen Sie einen Ausschnitt des Interviews: Wie war das mit Deiner Stute „Honigmilch?“ – „Als ich sie kaufte, war sie knapp dreieinhalb Jahre … / News vom 26. 2. 2013

Den gesamten Beitrag lesen Sie hier.


Bilder der „e-motion-pferd“-Ausbildertour 2013

Drei Experten für mehr Sicherheit

Mit den Uelzener Versicherungen als Veranstalter startete Mitte Februar die „e-motion-pferd“-Ausbildertour 2013. Drei Top-Referenten und Pferdespezialisten der „e-motion-pferd“-TOUR 2012, Frau Dr. Christa Finkler-Schade, Herr Peter Kreinberg und Herr Eckart Meyners, sind mit dabei. In fünf Bundesländen wird in Kooperation mit den jeweiligen Pferdesportverbänden jeweils ein Tagesseminar zum Thema Unfallverhütung im Reitsport aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Peter Kreinberg begeisterte an den ersten drei Terminen mit seiner Stute Honigmilch, mit seinem jungen Wallach „Likotos Gentle Boy“ sowie mit Pferden des Veranstaltungshofes das Publikum. Das Thema Kontrolle durch gute Ausbildung – am Boden und im Sattel – liegt ihm am Herzen und ist wesentlich für die Sicherheit von Pferdebesitzer und Pferd…

/ News vom 14. 2. 13

Fotos zu der Tour finden Sie hier.


 

NEWSFLASH

  1.  

     

     

     

TGT info