Ausschreibung

Ausbildung zur/m lizenzierten TGT® Trainer*in REITEN BASIS




7-tägiges Fachseminar | Anwendung in der Praxis | Theorie | Unterricht

04. - 10. September 2023 | Hanstedt, Raum Hamburg Ort: Waldhof, Am Bruchfelde 2, 21271 Hanstedt-Ollsen




9_Sep_4_10_2023_TGT_RB_HANSTD
.pdf
Download PDF • 576KB


Datum:                             04.-10. September 2023 (7 Tage/Mo-So) | Ausbildung TGT® REITEN BASIS

Veranstaltungsort:         

Waldhof, Familie Mackenroth, Am Bruchfelde 2 / (Navi-Adresse: Am Naturschutzpark), 21271 Hanstedt-Ollsen, www.waldhof-ollsen.de

Seminarleiter:                Das Seminar von Peter und/oder Rika Kreinberg geleitet.

Kurszeiten:                       Kursbeginn 9:00 Uhr im Seminarraum. Genauer Zeitablauf vor Ort (täglich bis ca. 18:00 Uhr).



Für wen ist TGT® REITEN BASIS geeignet??

• Für Reiter*innen, die lizenzierte TGT®-Trainer REITEN BASIS werden möchten. Mit Teilnahme am Seminar und Bestehen der Prüfung können die Inhalte als TGT®-Trainer vermittelt werden;

• Für Reiter*innen, die keinen TGT® Trainerstatus haben, dennoch die intensiven Lerntage reiterlich nutzen möchten (Zulassung durch Video-Sichtung im Vorfeld oder Sichtung an Wochenendseminar).

• Für bereits lizenzierte TGT®-Trainer REITEN BASIS als theoretische Weiterbildung; • Für bereits lizenzierte TGT®-Trainer REITEN BASIS, die das Seminar mit einem neuen, jungen oder Kunden-Pferd zur     Festigung dessen Grundausbildung besuchen möchten (als Wiederholer/natürlich ohne Prüfung/reduzierte Kursgebühr).


Voraussetzung:

• Status „TGT®-Trainer Bodenschule“ ist dafür nicht notwendig;

• Teilnahme an einem allgemeinen Reitseminar mit Peter oder Rika Kreinberg; • oder Einzelunterricht bei regionalen TGT® Trainer/in mit Video-Sichtung; • oder Video-Sichtung individuell von zuhause (Inhalte anfragen).


Prüfung und Vorbereitung:

Die Prüfung kann, muss aber nicht, abgelegt werden. Dieses Seminar ist vom Ablauf her sowie inhaltlich als Trainer-Ausbildung angelegt. Die Ausbildung ist als duales Ausbildungs-Programm konzipiert: digital (Online Kurs „Reiten Refinement 1 – die Grundlagen“) sowie praktisch (in diesem Seminar mit Pferd). Die Prüfungstage sind der letzte und vorletzte Seminartag.


Die Prüfung findet schriftlich und praktisch statt. Je solider deine Vorbereitung zu Hause über das Online-Seminar im Vorfeld ist, desto einfacher ist natürlich die praktische Umsetzung am Seminar. Der Online-Kurs gilt als Pflichtlektüre zum Seminar und beinhaltet auch das e-Book „TGT® REITEN BASIS“, welches zum Seminar mitzubringen ist. Dieses Buch ist im www.kreinberg.shop auch als gedrucktes Exemplar beziehbar.


Alle Basis-Inhalte dieser Ausbildung werden im Detail im Seminar mit Pferd erarbeitet. Ein Vermitteln der TGT®-Methode REITEN BASIS und ein Werben mit der Marke ist mit erfolgreichem Prüfungsabschluss für dich als lizenzierte/r TGT® Trainerin*in möglich.

 

Lernmaterial:

• Online Kurs „Reiten Refinement 1 – die Grundlagen“ (inklusive e-Book) hier buchbar: folgt im März 2023.

• Das Buch TGT® REITEN BASIS als gebunden Ausgabe hier (optional): www.kreinberg.shop/c/buecher-und-dvds


Das Buch „Western & Dressage“ oder „Trainingsbuch Westernreiten“ sind sinnvolle, ergänzende Bücher zur Vorbereitung sowie zahlreiche DVDs Einblick geben können (www.kreinberg.shop). Auch die Teilnahme an Reitseminaren mit Peter oder Rika Kreinberg oder Unterricht bei einem TGT® Trainer REITEN sind empfehlenswert.

 

Ausrüstung:

Die Ausbildung ist reitweisen-übergreifend und wird in der Wassertrensenzäumung durchgeführt (andere Zäumungen wie Bosal oder Stangenzäumung erst bei der weiterführenden Ausbildung TGT® Trainer Reiten „Refinement“).

 

Pferde:

Die mitgebrachten Pferde müssen Haftpflicht-versichert sein. Der Equidenpass ist mitzubringen. Die Pferde sollten Schritt, Trab und Galopp geritten sein; Seitengänge und Lektions-fertige Abläufe sind nicht notwendig. Keine sog. Problempferde (Steigen, Bocken, Durchgänger, Schläger o.ä.). Impfungen Influenza/Tetanus empfohlen.

 

Gastboxen | Anreise:

Bitte Gastbox unten in der Anmeldung mit anmelden oder direkt bei Rika Kreinberg, rika@thegentletouch.de, Tel. 0172 - 540 46 91. Bitte Preise für die Boxen unter www.waldhof-ollsen.de einsehen. Die Boxen sind vor Ort zu zahlen.

 

Anreise/Anfahrt mit Pferd:

Der Hof ist in zwei Bereiche unterteilt: Halle und Seminarraum liegen auf einer Strassenseite, Ferienwohnungen und Gastboxen auf der anderen. Von Hanstedt aus kommend liegt die Hofeinfahrt zu den Gastboxen (Schild Waldhof) dann rechts. Kommt ihr über Ollsen (vorbei am Restaurant Zur Eiche) liegt die Einfahrt zu den Gastboxen links. Bitte den Hänger abstellen, Maud oder Mira Mackenroth suchen und das Pferd dann in die von ihnen angegeben Box stellen. Sie werden Euch auch die Hängerparkplätze zuweisen usw. Bitte KEINE Pferde auf eines der Paddocks stellen. Dies bitte nur nach Absprache mit den Hofbesitzerinnen. DANKE. Zuschauer bitte an der Reithalle parken.

 

Unterkunfts-Empfehlungen:

Ferienwohnungen auf dem Waldhof: Infos und Preise dazu finden Sie auf der Preisliste des Waldhofs, welche wir Ihnen gerne mailen, oder Anfragen bei Mira Mackenroth-Schwab, Tel.  0173 - 87  11 079 oder Maud Mackenroth, Tel. 0172 - 877 38 78, E-Mail: info@waldhof-ollsen.de, www.waldhof-ollsen.de

Weitere Unterkünfte direkt im Ort Ollsen: Zur Eiche, Tel. 04184-88300, http://landgasthof-zureiche.de; Ferienhäuser Drewes, Tel. 04184-1778, drewes@ollsen.de

 

Verpflegung Teilnehmer:

Mittags Selbstversorgung. Kaffee, Tee vor Ort erhältlich.

Zuschauer: Geschlossenes Ausbildungsseminar; Zuschauer sind nicht gestattet.Hunde: Hunde sind nur angeleint gestattet, wenn Sie den Kursablauf nicht stören (unverträglich, bellen usw.).

 

Kosten | Seminargebühren:

TGT® Ausbildung RB, 7 Tage, 04.-10. September 2023    


Seminargebühren: 1.975 €   inkl. ges. Mwst.      

Anlagennutzung (gibt TGT an den Hof weiter): 15 €   Anlagennutzung pro Tag (mit auf Rechnung)

Online-Video-Kurs zum Seminar: 39 €  für Teilnehmer*innen stark vergünstigt über einen Rabatt-Code buchbar (Normalpreis: 189 €).                                   

Hier buchen: folgt im März       

Rabatt-Code angeben: folgt

 

Alle weiteren Seminarunterlagen sowie die Prüfungsgebühren sind in den Seminargebühren enthalten. Du erhältst nach der Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail mit allen weiteren Informationen zum Seminar und zur Anzahlung (250 €); diese sowie die Buchung des Online-Kurses sichern dir den Kursplatz. Mehr zur Restzahlung/Storno unten.

 


 

Inhalt:

Im Ausbildungsbereich REITEN BASIS werden im Rahmen eines systematisch aufeinander aufbauenden Übungs-Programms die allgemeinen reiterlichen Grundlagen von Verständigung, Erziehung und Körperkoordination bei Pferd und Reiter geschaffen, verbessert und gefestigt. Alle Übungsabläufe zielen darauf ab, dem Pferd das Grundvertrauen, das Verständnis und die willige Nachgiebigkeit gegenüber den reiterlichen Einwirkungen zu vermitteln und Takt, Losgelassenheit und Hilfenverständnis zu stabilisieren. Dem Reiter vermittelt es das Verständnis für eine zweckmäßige, gefühlvolle und zielführende Hilfengebung und entwickelt entsprechend seiner Fähigkeiten dafür im Sattel.


Die im Rahmen des Seminares verbesserte Hilfengebung soll dann angemessen in der Dosierung und präzise in der Platzierung in Harmonie mit der Pferdebewegung eingesetzt werden (Entwicklung des Reiter-Taktes). Eventuell vorhandene dysfunktionale Verhaltensmuster und Bewegungen der Pferde werden benannt, analysiert und soweit wie möglich im Rahmen des Seminarablaufs durch verbessertes reiterliches Verhalten und Anleitung korrigiert.

Wie schon in der Bodenschule werden Korrespondenz-Teams gebildet, die im regelmäßigen Wechsel in Praxis und Theorie zusammenarbeiten. Unterrichtsverlaufsplanung, Schüleranalyse, Feedback-Praxis und Unterrichtserteilung sind Teil des Seminares.


Im Vordergrund der praktischen Übungen stehen:


• die Entwicklung eines funktionalen und balancierten Grundsitzes,

• sowie die gefühlvolle und störungsfreie Kontaktaufnahme und Kontaktpflege (wird in der weiteren    Entwicklung zu den reiterlichen Hilfen),

• erkennen und auflösen von Fehlhaltungen und Fehlfunktionen.


Im Themenbereich TGT® REITEN BASIS werden durch methodisch abgestimmte Übungsreihen Lösungswege aufgezeigt,


• um beim Reiten die Haltung, eine einfühlsame Einwirkung und den Sitz zu verbessern (Hilfengebung).

• Es wird in kurzen und abwechslungsreichen Reprisen unter Einbeziehung zweckmäßiger Medien in ruhigem Tempo gearbeitet.

• Das Erarbeiten und Festigen von Verständigung und Gelassenheit beim Pferd steht im Vordergrund.

• Pferd und Reiter lernen miteinander und voneinander.

• Dabei steht im Vordergrund, eine möglichst störungsfreie Verständigung durch weiche gefühlvolle Einwirkungen zu vermitteln.

• Häufige Fehlhaltungen und Blockaden, welche die natürliche Beweglichkeit einschränken, werden aufgezeigt und systematisch aufgelöst.

 

Alle Übungsreihen sind so gewählt, dass sie den Reiter zu kraft- und zwangsfreier Einwirkung veranlassen und Sicherheitsaspekten stets höchste Priorität einräumen.


Die Übungsreihen TGT® REITEN BASIS eignen sich besonders, um Fehlentwicklungen bei Reitern und Pferden bewusst zu machen und nachhaltig zu korrigieren. Sie können nach vorheriger Anleitung auch sehr effektiv autodidaktische umgesetzt werden.

 

Detaillierte Inhalte und alle Übungen in der Übersicht findest du hier.



 

Anmeldung und weitere Informationen:


Bei Fragen kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren:

info@thegentletouch.de

Büro Peter und Rika Kreinberg Tel. 0172 - 540 46 91


Die Ausschreibung inklusive des Anmeldebogens kannst du hier herunterladen oder ausdrucken:



9_Sep_4_10_2023_TGT_RB_HANSTD
.pdf
Download PDF • 576KB