Feedbacks

Gefühlt, gesehen & erlebt

Leerbild.jpg

Hier findest du Feedbacks von Schüler*innen, Teilnehmer*innen und Trainer*innen, die …

  • bei Peter und Rika Kreinberg die TGT®-Ausbildung absolvierten;

  • bei einer/m TGT®-Trainer*in ein Seminar oder Einzelstunden besuchten;

  • ein Seminar, einen Auftritt, eine TGT®-WB/Ausbildung oder ein Seminar mit einem Spezial-Thema bei

    Peter Kreinberg oder …

  • ein Reit-Seminar oder eine TGT®-Weiterbildung bei Rika Kreinberg besuchten.

„Liebe Rika, lieber Peter Kreinberg, ich möchte Ihnen ein Feedback zu meiner TGT®-Bodenschule-Trainerin in Hamburg geben. Sie erteilt mir und meinem 25-jährigen Pflegepferd Nepomuk seit 6 Wochen, 1x wöchentlich für 30 Minuten Unterricht in der Bodenarbeit. Da Nepomuk aufgrund seiner Arthrose nicht mehr geritten werden darf, bedarf es einer gezielten Gymnastizierung, um ihn altersgerecht fit zu halten. Und mich gleich dazu.  Ich gehöre mit meinen 47 Jahren zu der Kategorie „Ältere Wiedereinsteiger„  und hatte in den letzten 25 Jahre keinen oder nur sporadischen  Kontakt zu Pferden. Nun beginne ich quasi bei null und muss mich vor allem im Bereich Körpersprache neu einschwingen.
Meine Trainerin zeigt mir mit der TGT Methode auf sehr emphatische, klare und verständliche Weise, wie ich mit meinem Pferd umgehen kann, sodass wir uns gegenseitig verstehen. So lässt sich ein Training aufbauen, von dem Mensch und Pferd profitieren. Ihr gelingt es, meine Fähigkeiten und Möglichkeiten zu erkennen und diese mit Nepomuk abzustimmen, ohne uns zu überfordern- immer mit einem konkreten Ziel vor Augen. Auch werden tagesaktuelle Befindlichkeiten sofort feinfühlig registriert und das Programm auch mal spontan angepasst.
Ich bin sehr dankbar, eine Trainerin wie sie an meiner Seite zu wissen und genieße den Wiedereinstieg in die Pferdewelt aus der Bodenperspektive sehr.  Es gibt noch so unendlich zu viel zu lernen und darauf freue ich mich riesig!!! Herzliche Grüße aus Hamburg, Christine K.
 

Schülerin einer TGT®-Trainerin Bodenschule, Hamburg 2022

**********

"Ich habe das Seminar als ein sehr fokussiertes und konzentriertes Lernen wahrgenommen, wir waren sozusagen sehr oft im "Flow"! Wenn es "Ausfälle" gab oder Pete mal auf ein Pferd aufstieg, war es immer auch für uns ein Lernprozess, der von Pete ruhig begleitet wurde und uns allen den Mund offen stehen ließ, weil wir TGT® at it's best, angewendet auf dem Pferd, sehen konnten. Ich habe gelernt, das grundloser Optimismus nicht weiterhilft, wenn man das Handwerk nicht gekonnt mit einbezieht, sondern Fleiß erstmal vor allem anderen kommt und man sich Dinge am Pferd und beim unterrichten Handgriff für Handgriff, Satz für Satz, erarbeiten kann und sollte. Dann ist der Optimismus nicht mehr grundlos :o)


Kurzum: In diesem Seminar hat man feiner reiten gelernt, und strukturiert TGT® unterrichten, aber vor allem hat man für das Leben gelernt. Nicht festbeissen, angemessen bleiben, nicht bewerten, sondern sehen was da ist und dann ein Schritt nach dem anderen, mit kühlem Kopf und großem Herz. Die Gruppe war in aller Unterschiedlichkeit unglaublich harmonisch und wir haben sofort die Chat-Kleeblatt-Gruppe eröffnet!"


Teilnehmerin TGT® Ausbildung REITEN BASIS mit Peter Kreinberg, Raesfeld

**********

Ich möchte mich noch einmal für das tolle Reit-Seminar bedanken. Ich merke einfach, wie ich immer weiter­komme, es ist so sinnvoll, immer wieder ein Seminar zu besuchen. Viele Dinge, die Pete mal gesagt hat, verstehe ich jetzt erst und kann sie umsetzen; das ist wirklich sehr beeindruckend, wie ein Puzzle, das sich langsam zu­sammenfügt. Ich bin Euch wirklich sehr dankbar, finde nun eigentlich immer selbst eine Lösung, wenn ein Problem auftritt. Ich hoffe, dass wir nächstes Jahr wieder einen Platz im Seminar bekommen; wie gesagt, es ist so super mit Euch, die Pferde danken es uns jeden Tag. In diesem Sinne… und alles Liebe.

Teilnehmerin Reit-Seminar mit Peter Kreinberg, Schleswig-Holstein

**********

Ich möchte Euch beiden noch ein ganz dickes Dankeschön sagen! Es waren zwar wahnsinnig anstrengende Tage mit irre viel Input, aber es hat sich mehr als gelohnt. Wie Du weißt, habe ich dieses Jahr einige EWU-Abzeichen gemacht, aber noch nie eine so tolle Gruppe/Gruppenarbeit erlebt. Natürlich kommt es hier immer darauf an, welche Menschen und Charaktere aufeinandertreffen, aber eure „People-Arbeit“ hat auch enorm zu diesem Zusammenhalt beigetragen. In keinem Kurs gibt es so viel „People-Arbeit“. Letztendlich kommt es den Pferden zugute, aber auch den Menschen und dem Miteinander. Dafür bin ich euch sehr dankbar. Ich für mich habe beschlossen, auch in Zukunft in meinen Unterricht die „People-Arbeit“ mit ein­zubauen. Außerdem bin ich Pete sehr dankbar, dass er meinen kleinen „Kampf-Bomber“ öfter an die Hand genommen hat. Ich hatte nie das Gefühl, mit meinen „Problemen“ allein zu sein. Und wenn ich ein Problem allein gelöst hatte, kam sofort ein positives Feedback, das mich ermutigt hat weiterzu­machen. Am Anfang habe ich nicht daran geglaubt, am Ende des Kurses mit einem Zertifikat in der Hand nach Hause zu fahren, aber Euer strikter Leitfaden, euer striktes Lernsystem haben mich eines Besseren belehrt. Ich finde es unglaublich, was Ihr uns in der relativ kurzen Zeit alles bei- und nähergebracht habt. Unsere Köpfe haben mehr als einen Tag gequalmt, aber am Ende hat sich alles wie eine großes Puzzle zusammengefügt. Dafür von mir ein riesengroßes Kompliment!


Liebe Rika, auch an Dich ein dickes Dankeschön! Ich habe noch nie eine so schöne, positive und losgelöste Stimmung bei einer Prüfung erlebt. Normalerweise zittern alle davor und sind nervös, aber mit Dir war das ganz besonders: wie ein kleines Abschiedsfest, wo jeder zeigen konnte, was er gelernt hat. Du hattest die ganze Zeit ein Lächeln auf den Lippen, hast immer nette und aufbauende Worte für uns gefunden, und damit hast Du uns die Prüfung um einiges leichter gemacht. Ganz lieben Dank dafür! Wir sind alle noch sehr wehmütig, dass dann doch alles „so schnell“ vorbei war und sich unsere Wege getrennt haben. Ich denke aber, wir sehen uns alle wieder. Jedenfalls motivieren wir uns ständig in unserer Gruppe zum Unterrichten…

TGT®-Trainerin BODENSCHULE, NRW

Teilgenommen an TGT®-Trainer-Ausbildung Bodenschule mit Peter und Rika Kreinberg

**********

Meine Quarter-Horse-Stute wird von einem TGT®-Trainer REITEN BASIS angeritten. Ich arbeite seit Ende Mai mit ihm zusammen. Ich lerne Kommunikation: das Pferd verstehen, dass das Pferd mich versteht. Die Bodenarbeit ist klar gegliedert, verständlich und nachvollziehbar. Mein Pferd ist im Verstehen schneller als ich. Mein Trainer hat gute Geduld mit mir! Von der Bodenarbeit zum Reiten ist es jetzt nur ein kleiner Schritt. Meine Stute „Justine“ geht willig und selbstverständlich jetzt unter dem Reiter. Ich habe mit der Arbeit an meiner Stute so viel gelernt, daß ich jetzt mit meinem anderen Pferd (Holsteiner, 21 Jahre alt) viel entspannter umgehen kann. Auch mein Reiten ist feiner geworden, besseres Timing. Vor allem: endlich verstehe ich den Reitunterricht, mein Pferd.
Alles in allem nur die besten Noten für TGT® und meinen Trainer! Kommunikation zwischen Trainer, Pferd, Pferdebesitzer erfolgreich!


Schülerin eines TGT®-Trainers REITEN BASIS, Niedersachsen

**********

Ich freue mich, dass ich eine TGT®-Trainerin habe, die mir regelmäßig zur Seite steht. Für mich ist die Unterrichtstunde immer wieder ein Highlight. Rückblickend kann ich wohl sagen, dass sich meine Beziehung zu dem Westernpferd (ein Haflinger) so gut entwickelt. Ängste, die sich zuvor bei mir durch einen anderen Trainer verstärkten (in Bezug auf den Umgang mit Pferden), sind verschwunden. Eine wesentlich bessere Kommunikation und auch eine gute Vertrauensbasis zwischen „Amigo“ und mir haben wir schon erreicht, dank der guten Didaktik seitens meiner Trainerin und meiner Umsetzung. Durch Demonstrationen, gute Erläuterungen, Wissensvermittlung, respektvollen Umgang, Geduld und eine positive Grundstimmung wird mir zeitnah verständlich gemacht, wieso, weshalb, warum mein Pferd so reagiert – und wie ich mein Agieren, wenn ich etwas von ihm fordere, verbessern kann.

Ich kann nur sagen, es macht riesigen Spaß, und ich freue mich schon jetzt wieder auf den nächsten Unterricht, der wöchentlich auf dem Außen­reit­platz stattfindet.

 

Schülerin einer TGT®-Trainerin Bodenschule, NRW 

**********

Hier ein Feedback auch zu meiner ersten Arbeit zu Hause mit TGT®: Ich arbeite eifrig mit meinen drei Kandidaten und sehe wunderbare Fortschritte. Die beiden älteren Hafis lernen erstaunlich schnell und sind viel motivierter als vorher. Der Dreijährige fragt noch manchmal nach, ob ich es auch wirk­lich ernst meine :o), aber auch er ist aufmerksam bei der Sache. Hier ist vor allem das Führtraining sehr effektiv und bringt uns beide gut voran. Ich wollte auch noch erwähnen, dass mir bei Eurem Kurs nicht nur der Inhalt gut gefallen hat, sondern auch Eure Art und Weise, alles den Teilnehmern bei- und nahezubringen: Stets freundlich, sachkundig, und vor allem mit professioneller Distanz! Klasse

TGT®-Trainerin BODENSCHULE, Niedersachsen 
Teilgenommen an TGT® Trainerausbildung Bodenschule mit Peter und Rika Kreinberg

**********

Ich wollte einfach mal ein Feedback zur Bodenschule abgeben. Ende März dieses Jahres habe ich mein erstes eigenes Pferd bekommen, und alles war sehr neu für mich. Um mir mein junges „Sensibelchen“ nicht selbst zu „versauen“, habe ich mich direkt nach Unterstützung zur Bodenarbeit umgeschaut – auch, um das Verhältnis zu meinem Pferd auf „Augenhöhe“ zu klären. Zig Leute unterrichten Bodenarbeit, aber mir kam es darauf an, dass es gescheit, mit dem „gewissen Etwas“ und mit Herz und Verstand geschieht. So bin ich zu meiner TGT®-Trainerin gekommen, die gar nicht weit von uns weg wohnt. Schon das erste Telefonat war sehr nett und sympathisch, was mir noch mehr Vorfreude auf das erste Treffen verschaffte.
Der Unterricht ist nun wöchentlich bei uns zu Hause und hat mir in riesigen Schritten geholfen. Meine Trainerin nimmt sich Zeit und erklärt alles in Ruhe super verständlich. Man merkt richtig, dass sie es mit Leib und Seele macht. Sie geht auf Details ein, sagt mir ehrlich, was ich verbessern kann und begründet dies natürlich, damit ich den Hintergrund verstehe. Ich fühle mich seitdem viel sicherer und bin froh, jemanden zu haben, den ich jederzeit um einen Rat fragen kann. Zwar stehe ich in meinen Augen noch am Anfang vor meinen Zielen, aber die bis jetzt vermittelten Kleinigkeiten, die wahnsinnig viel bewirken, haben mein Pferd und mich näher zusammengebracht.

Schülerin einer TGT®-Trainerin Bodenschule, NRW 

**********

Liebe Rika, ich wollte mich noch einmal für den tollen und lehrreichen Reitkurs bei Dir bedanken! Du hast uns alle, um in der „Pädagogen-Sprache“ zu bleiben, da abgeholt, wo wir gerade stehen – und wieder ein Stück weitergebracht! Ein schönes Wochenende und bis ganz bald…!

TGT®-Trainerin Bodenschule & REITEN BASIS
Teilgenommen an Reitseminar mit Rika Kreinberg

**********

Liebe Rika, lieber Pete, wie gewünscht, möchte ich gern ein Feedback zur WB „TGT® Arbeit an der Hand“ geben, was am letzten Wochenende in Kevelaer stattgefunden hat. Herzlichen Dank, dass Ihr unseren Wunsch umgesetzt habt, eine WB ausschließlich zum Thema „Arbeit an der Hand“ anzubieten. Ich bin so froh, dass ich als praktische Teilnehmerin dabei war, weil ich wieder so unendlich viel gelernt habe!

Einen ganz besonderen Dank möchte ich auch an Pete richten: herzlichen Dank für Deine wertschätzende, fördernde und lehrreiche Art, uns Trainer anzunehmen, wie wir sind. Ich bewundere Dich, dass Du so professionell mit den (häufig nicht zu übersehenden) Unzulänglichkeiten von uns Trainern umgehst! Da schließe ich mich ausdrücklich ein, und ich bin dankbar um jeden Hinweis, den ich von Dir bekomme! Da ich keine Star-Reiterin oder Star-Pferdetrainerin werden will, sondern einfach mein Hobby genießen und anderen Menschen helfen möchte, mit ihren Pferden eine schöne und partnerschaftliche Zeit zu verbringen, bin ich so froh, dass es Euch gibt und dass Du Dein unerschöpfliches Wissen mit uns teilst! Herzlichen Dank dafür! Die Atmosphäre in Euren Seminaren & Weiterbildungen ist so ausgesprochen wertschätzend und „gentle“, dass es Euch zu etwas Besonderem macht. Mich macht es stolz, ein mini-mini-mini-kleiner Teil Eurer Gemeinschaft zu sein, und das möchte ich auch bleiben!

Fazit: Danke für die beiden tollen Tage und eine große Bitte: Behaltet bitte die WB „Arbeit an der Hand“ bei oder bietet jedes Jahr Kombi-Seminare „Bodenarbeit (1. Tag) mit A. a. d. Hand (2. Tag)“ an. Das wäre toll! Danke für alles, und ich freue mich schon auf die nächste Messe und den Reitkurs im Herbst.

TGT®-Trainerin Bodenschule & REITEN BASIS, NRW
Teilgenommen an TGT® Weiterbildung „Arbeit an der Hand“ mit Peter Kreinberg

**********

Auch im Nachgang bin ich total begeistert von unserem Kurzurlaub bei Dir! Heute haben wir das tolle Wetter genutzt und sind auf dem Platz geritten. Sowohl das Zulegen als auch das Weiter-Galoppieren hat super auf beiden Händen geklappt. Der Ponymann war sehr artig und wusste genau, welche Aufgabe er hat. Wir waren hochkonzentriert, und ich hatte Deine Stimme im Hinterkopf. Lieben Dank für die tollen Einheiten…

TGT®-Trainerin Bodenschule & REITEN BASIS, NRW 
Teilgenommen an Reit-Seminar mit Rika Kreinberg

**********

Gerne gebe ich Euch ein Feedback zu den Kursen, vor allem zu der Weiterbildung für Trainer, „TGT® Arbeit an der Hand“. Ich war einen Tag bei der Trainer-Fortbildung Reiten und bei dem Zwei-Tage-Trainer-Seminar „Arbeit an der Hand“ als Zuschauer dabei. Wie immer, egal ob als aktiver oder wie diesmal leider nur als passiver Teilnehmer, bin ich mehr als nur überzeugt und stehe voll hinter der TGT®-Methode. Die Fortschritte sind jedes Mal sehr beeindruckend, egal ob von Teilnehmern, die regelmäßig bei Euch reiten, oder auch jenen, die neu dabei sind. Dies – und Eure Art, wie ihr Euer Wissen weitergebt, lässt mich jedes Mal erstaunen, was bei Pferd und Reiter/Bodenschule alles möglich ist. Vielen Dank für alles, was ich lernen durfte.

TGT® PREMIUM-Trainerin, Bodenschule & REITEN, NRW 

Teilgenommen an TGT®-Trainerausbildung Bodenschule mit Peter und Rika Kreinberg

**********

Hallo, ich habe seit ein paar Monaten eine TGT®-Trainerin als Lehrerin, und ich muss sagen, sie macht den Unterricht ganz toll. Die meiste Zeit machen wir Bodenarbeit, und Sie erklärt auf verständliche Weise die Abläufe, warum man jetzt dies oder jenes macht. Ich muss sagen, dass sich innerhalb kürzester Zeit das Verhalten meiner Stute geändert hat, und ich bin froh, diese Trainerin an meiner Seite zu haben. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut angemessen. Auch unterm Sattel (wir hatten bisher eine Reitstunde) hat sie mir schon tolle Dinge beigebracht (beispielsweise wie ich locker sitze), und man merkt sofort die positive Reaktion des Pferdes…

Vielen Dank für „The Gentle Touch“!

Schülerin einer TGT®-Trainerin Bodenschule & REITEN BASIS, NRW

**********

Hier mein Feedback zu einem TGT®-Workshop Bodenschule, den eine TGT®-Trainerin gegeben hat.
Ich fühlte mich auch als Anfänger dort gut aufgehoben. Die Trainerin war unkompliziert, kann sowohl gut erklären als auch in der Praxis die richtigen Hilfen geben.

Jeder Praxis-Einheit ging eine ausführliche Theorie-Einheit voraus. Dabei wurden sowohl die Grundprinzipien von TGT® erläutert als auch die folgenden Übungen auf dem Platz. Die TGT®-Trainerin ging auf die persönlichen Fragen und Wünsche gut ein, auch auf Außer-der-Reihe-Wünsche wie das Ausführen eines Pferdes im angrenzenden Wald (meine Frau wollte sicher sein, dass ich das hinbekomme…). Ebenso hatte sie aber auch die Pferde im Blick und hat die Praxis dann zum Ende geführt, als die Pferde in der Aufmerksamkeit nachließen. Die Trainerin war darauf bedacht, einem wirklich etwas beibringen zu können – und das gelassen und für alle (Pferd, Trainerin und mich, den Schüler) ohne Stress hinzubekommen. Das ist ihr gelungen. Dabei habe ich mich nicht als „der dumme Schüler“ gefühlt, sondern als jemand, auf den positiv und mit Respekt eingegangen wird.

Ich muss bemerken, dass ich Vermarktung und Lizenzmodellen bestimmter Methoden eigentlich skeptisch gegenüberstehe. Aber: Der Kurs hat mir enorm viel Spaß gemacht, ich konnte mit dem Pferd viel besser arbeiten, als ich erwartet hatte. Ja, ich habe das gute Gefühl, dem Pferd jetzt ein gehöriges Stück näher zu sein, weil die Methode auch vom Pferd erstaunlich gut angenommen wird. Wir werden das in jedem Fall vertiefen, durch eigenes Üben des Erlernten wie auch durch weitere Kurse.

Schüler einer TGT®-Trainerin Bodenschule & REITEN BASIS, Niedersachsen

**********

Sehr geehrte Rika Kreinberg, sehr geehrter Peter Kreinberg,
ich möchte Ihnen eine Rückmeldung zu den Reitstunden mit meiner TGT®-Trainerin geben. Aber kurz zu mir: Ich reite schon, seit ich denken kann, und besitze schon seit vielen Jahren ein großrahmiges Warmblut; vor Kurzem habe ich mir nun eine junge Pony-Stute gekauft. Gerade angeritten, merkte ich schnell, dass ich profesionelle Unterstützung nötig hatte. Und so kam ich auf die TGT®-Trainerin. Ich kannte sie schon vorher durch meine Anwesenheit auf dem Hof, auf dem sie arbeitet.


Auf die Reitstunden freue ich mich immer sehr. Ich schätze sie als Mensch sehr; kompetent, klar, geradlinig und dabei immer die richtigen Worte findend, ist der Unterricht immer logisch strukturiert und macht immer Spaß. Sie ist immer geduldig und hat eine angenehme Art. Was sehr hilfreich ist, sind die Bilder, mit denen sie einen reiten lässt… Sie geht immer sicher, dass sich mir die Übung auch vollends erschließt und ich stets den Sinn und die Hilfengebung verstanden habe. Besonders fasziniert mich ja, dass ich mein Pony jetzt „einfach so“ longieren kann. Daran war vorher gar nicht zu denken. Es rannte einfach nur los und war kaum regulierbar. Diese Stunde wird mir auf jeden Fall im Gedächtnis bleiben; wir erarbeiteten dort nämlich nicht nur das Longieren, sondern auch das Flotter-Werden/„Hüpfen“ im Gelände und das Akzeptieren von „gruseliger“ Goldfolie.

Meine Trainerin und die TGT®-Methode sind das Beste, was meinem Pony und mir reiterlich passieren konnte. Auch menschlich absolut zu empfehlen. Seit ich bei ihr reite, habe ich einen völlig anderen Blick auf die Reiterei. Jetzt erst sehe ich, wie hinterwäldlerisch und verstaubt die Ansichten viel zu vieler Freizeitreiter sind. Ich wünschte, mehr Reiter würden umdenken und mal über den Tellerrand schauen. Danke für das „In-die-Welt-Tragen und Verbreiten“ dieser tollen, einfühlsamen Methode!

Schülerin einer TGT® PREMIUM-Trainerin Bodenschule & Reiten, NRW

Feedback zu einer/m TGT®-Trainer*in abgeben

The Gentle Touch® legt größten Wert darauf, die Qualität in der Vermittlung den Methoden Bodenschule und Reiten zu sichern und zu verbessern. Deshalb ist uns Ihre Meinung sehr wichtig. Ihr Feedback hilft uns und unseren lizenzierten TGT®-Trainer*innen stets, an der Verbesserung und Vervollkommnung unseres Programms zu arbeiten. Auch Peter und Rika Kreinberg profitieren von Ihren Rückmeldungen zu Seminaren und Veranstaltungen: 

„Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!“

 

Es wäre schön, wenn Sie folgende Punkte in Ihrem Feedback bewerteten:


Name Ihres/r Trainers/in, Preis-Leistungs-Verhältnis, Trainingsmöglichkeiten, vermittelte TGT®-Inhalte in Theorie und Praxis (Bodenschule und/oder Reiten), Betreuung/Respekt im Unterricht/Kurs; wie beurteilen Sie die TGT®-Methode, was könnte Ihr/e TGT®-Trainer/in besser machen; das persönliche Erlebnis…

 

Senden Sie Ihr Feedback bitte an folgende E-Mail-Adresse:

info@thegentletouch.de 


Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt, nicht weitergegeben und nach Auswertung umgehend wieder gelöscht.

TheGentleTouch_Logo_gold.png