Lizenz-Erhalt

Markennutzung & Weiterbildung

Leerbild.jpg
TheGentleTouch_Logo_gold.png

Mit bestandener Trainer-Prüfung (Bodenschule oder REITEN BASIS) erhältst du eine gültige TGT® Trainer-Lizenz.

 

Diese Lizenz berechtigt dich, die TGT® Methode zu unterrichten, die Marke werblich zu nutzen und alle weiteren Vorteile des TGT® Trainer-Netzwerkes wahrzunehmen. Diese Lizenz muss jährlich erneuert werden.

Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Lizenz jeweils um ein Jahr verlängert wird:

  1. Eine jährliche TGT® Trainer-Lizenzgebühr in Höhe von 150 € wird zu Beginn jeden Lizenz-Jahres entrichtet. 

    Diese Lizenzgebühr ist eine Nutzungsgebühr: Nutzung der geschützten Marke TGT®/The Gentle Touch® sowie der TGT® Trainernetzwerk-Strukturen; Website, Trainer-Profil online, Trainer-Betreuung, social media-Präsenz etc..
     

  2. Eine Weiterbildung pro Jahr wird absolviert.

    Zum Erhalt der praktischen Kompetenzen und der Reinhaltung der TGT® Inhalte ist pro Lizenz-Jahr eine Weiterbildung nachzuweisen. Je nach Trainerstatus kann diese praktisch, theoretisch oder online absolviert werden. Verschiedene Weiterbildungsformate werden angeboten und können individuell genutzt werden – siehe hier.
     

  3. Ausnahmen zu 1. und 2.

    Aus besonderen Gründen (Krankheit, Babypause etc.) kann die Lizenz nach individueller Absprahce auch für ein Jahr ausgesetzt und danach wieder aktiviert werden.

Bei Fragen zur TGT® Trainer-Lizenz oder den Weiterbildungen kannst du dich gern bei uns melden:

Büro Peter und Rika Kreinberg, Tel. 0172 - 540 46 91, info@thegentletouch.de