top of page

Doppelt lernt besser: Handpferde schulen

Kreinberg-Beitrag in der „Cavallo".




„Pferde profitieren vom Handpferdereiten körperlich und mental. Das Training muss aber

gut vorbereitet sein", erläutert Peter Kreinberg, der seine Pferde seit über 40 Jahren im Doppelpackt schult und bei dem das Reiten mit einem weiteren Pferd an der Hand zum Trainings-Alltag gehört.

Für die Fachzeitung Cavallo wurde er zu diesem Thema befragt.

Das Schulen eines zweiten Pferdes vom Sattel aus ist ein altes und bewährtes Konzept aus der Ranch-Arbeit. Richtig angewandt, mit einem soliden Reit-/Führpferd, können Pferde so zu mehr Losgelassenheit und Zuverlässigkeit ausgebildet werden.





 

Cavallo, 3/2023









0 Kommentare

Comments


bottom of page