Zusätzliches Kreinberg-Seminar

Reitseminar mit Peter Kreinberg auf dem Waldhof



„Feiner reiten – durch einen balancierten Sitz & eine gefühlvolle Reittechnik.“

Aufgrund der großen Nachfrage haben wir einen weiteren Termin im Norden angesetzt. Peter Kreinberg gibt auf dem Waldhof individuelle Reiterschulung in Basis & Aufbau – für Reiter aller Reitweisen. Gefühlvoll reiten durch eine differenzierte biomechanisch-helfende Reittechnik. Für mehr Zufriedenheit & Zuverlässigkeit in „Dressage“, Western, Working-Reiten…


 

Datum: 15.-16. August 2022, Mo/Di


Veranstaltungsort: Waldhof, Familie Mackenroth, Am Bruchfelde 2 / (Navi-Adresse: Am Naturschutzpark),

21271 Hanstedt-Ollsen, www.waldhof-ollsen.de


Kurszeiten: 9:00 – ca. 17:30 Uhr; genauer Zeitablauf vor Ort.


Der Kurs empfiehlt sich für dich, wenn du…

• … Freude an der gemeinsamen Entwicklung mit dem Pferd hast, und deine Hilfen, deinen Sitz, dein Gefühl sowie

deine Reittechnik unabhängig von Reitweise oder Ausbildungsstand verbessern und verfeinern möchtest;

• …als TGT®-Trainer*in deine jährliche Weiterbildung/Lizenz-Verlängerung absolvieren möchtest;

• … ihn als Schnupper-, Wiederholungs- und Aufbau-Kurs buchen möchtest.


Inhalt:

Der renommierte Ausbilder Peter Kreinberg ist bekannt für seine detailreichen, funktionalen und qualitätvollen Unterrichtsinhalte. Blockaden und Fehlhaltungen von Reitern und Pferden zu erkennen und praktische Lösungsansätze für ein feines Reiten aus einem abgestimmten Reitersitz herauszugeben – das ist seit über 40 Jahren Peter Kreinbergs Schwerpunkt. Die TeilnehmerInnen reiten in drei Kleingruppen mit je zwei bis drei Teilnehmern. Jede Gruppe reitet je einmal vor- und einmal nachmittags. Der Unterricht ist individuell, Themen-orientiert und dem Ausbildungsstand entsprechend. Alle Reitweisen und Rassen willkommen.

In diesem Kurs können Reiter*innen ihr Körpergefühl für eine feine Hilfengebung im Sattel verbessern. Gezieltes Schulen von Sitzhilfen, Reittechnik, Gefühl sowie Energetik in den verschiedenen Gangarten sind die primären Inhalte, sowie:


• Individuelle Übungsschwerpunkte, um Blockaden und Fehlhaltungen bei Reiter und Pferd zu lösen.

• Individuelle Übungsschwerpunkte, um Sitz-, Schenkel- und Zügelhilfen zu verbessern oder neu zu schulen.

• Hilfengebung verbessern; aktiver, leichter, weicher, gefühlvoller.

• Basisarbeit für junge oder „jung gebliebene“ Pferde und deren Reiter.

• Verfeinerung in Basis-Aufgaben von Temporegulierung, Linienführung, Takt, Fleiß, Seitwärts, Rückwärts usw.

• Reiten in gebisslosen Zäumungen Basis: Bosal / Hackamore, Doppelzäunungen (Bosal/Wassertrense) u.a..

• Aufbau-Arbeit für fortgeschrittene Reiter und Pferde, ihrer Reitweise und ihrem Ausbildungsstand entsprechend.

Individuelle Schwerpunkte werden gefördert; Lektions-orientierte Förderung im Aufbau-Programm.


 

Alle Informationen zu Kosten, Ablauf, Anreise usw. findest du in folgender Ausschreibung:



8_Aug_15_16_2022_PK_HANSTEDT
.pdf
Download PDF • 4.31MB