Dagmar Lewejohann

Region:

31311 Uetze OT Dollbergen

Trainer-Status:

TGT® Bodenschule
TGT® REITEN BASIS
Zusatz-Kompetenz „Classic Horsemanship“

Trainer-Profil



Dagmar Lewejohann

Ackersbergstraße 1b 31311 Uetze OT Dollbergen

Tel: 05177 - 98 51 64

info@dagmar-lewejohann.de www.dagmar-lewejohann.de



TGT®-Trainer-Status:

TGT® Bodenschule mit Zusatz-Kompetenz „Classic Horsemanship"; TGT® REITEN BASIS


Region:

Raum zwischen Hannover und Braunschweig


Unterricht an festem Standort:

Uetze OT Altmerdingsen


Mobiler Unterricht:

Dagmar Lewejohann gibt Unterricht nach TGT® Bodenschule und Reiten im Umkreis von 20 km um 31311 Uetze


TGT® Einzelunterricht:

Ja


Lehr-Schwerpunkt:

Grunderziehung für den täglichen Umgang, Beziehungstraining, Vertrauensarbeit, Verladetraining, Jungpferdeausbildung, Gymnastizierung, Rasse und Reitweisen unabhängig. Meine Zielgruppe sind ängstliche bzw. unsichere Reiter und Spät- bzw. Wiedereinsteiger, aber auch ambitionierte Freizeit­reiter oder Turnierreiter, die mit ihrem Partner Pferd lernen möchten.


TGT® für Kinder/Erwachsene:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren


TGT®-Gruppenunterricht:

Für zwei Personen

TGT®-Seminare:

Workshops Bodenschule und Reiten


Lehrpferde:

Ein Lehrpferd (Paint Horse) für TGT®-Bodenschule mit gutem Ausbildungsstand


Engagement als TGT®-Trainerin:

Dagmar Lewejohann ist auf vielen Events und Messen wie Equitana, Hund & Pferd oder Pferd & Jagd aktiv als Trainerin am Stand aktiv.



Lehr-Schwerpunkt:

Grunderziehung für den täglichen Umgang, Beziehungstraining, Vertrauensarbeit, Verladetraining, Jungpferdeausbildung, Gymnastizierung, Rasse und Reitweisen unabhängig. Meine Zielgruppe sind ängstliche bzw. unsichere Reiter und Spät- bzw. Wiedereinsteiger, aber auch ambitionierte Freizeitreiter, die mit ihrem Partner Pferd lernen möchten.


Zur Person:

Mein Name ist Dagmar Lewejohann und ich bin Jahrgang 73. Als Kind habe ich jede Möglichkeit zu reiten ergriffen. Sei es beim Familienurlaub auf dem Bauernhof oder auf den Ponys von Freunden und Bekannten. Später als Jugendliche und junge Erwachsene als Reitbeteiligung verschiedener Pferde. Diese Vielfalt hilft mir heute mich schnell auf den Charakter unterschiedlichster Pferdetypen einzustellen.


Mit dem Kauf meines ersten eigenen Pferdes im Jahr 2002 begann ich mit der Suche nach einer gewaltlosen Ausbildungsmethode für mehr Harmonie in der Partnerschaft von Mensch und Pferd. Da mein erstes Pferd sehr unsicher und ängstlich war, beschäftigte ich mich zuerst mit Bodenarbeit. Ich belegte einen Kurs bei Alfonso Aguilar und vertiefte das erste Jahr hauptsächlich die Arbeit vom Boden aus. Dies führte zu einem grundlegenden Vertrauensverhältnis zwischen mir und meinem Pferd. Auf der Suche nach einer entsprechenden Reitweise lernte ich in einem Kurs Bent Branderup kennen. Ich war begeistert mit welcher Leichtigkeit sowohl vom Reiter als auch vom Pferd höchste Lektionen harmonisch geritten wurden.


So machte ich mich mit meinem Pferd auf den langen Weg der klassisch-barocken Ausbildung und freute mich über die langsam spürbar werdenden Erfolge in Bezug auf Durchlässigkeit, Geschmeidigkeit und Leichtigkeit. Dies fiel auch anderen Menschen mit Pferden auf und so wurde ich immer öfter um Rat gefragt. Da ich bemerkte dass mir diese Art der Hilfestellung gefiel, entschloss ich mich auf der Grundlage einer professionellen Ausbildung Unterricht zu geben.


Da viele Pferdemenschen aber schon grundsätzliche Probleme in der Beziehung zu ihrem Pferd hatten und aus unterschiedlichsten Sparten der Reiterei kamen, suchte ich nach einer Ausbildungsmethode, die als Grundlage für alle Reitweisen dient. Diese fand ich in der TGT®-Methode von Peter Kreinberg. Sie ist offen für alle Reitweisen und vermittelt Grundlagen einer feinen und zweckmäßigen Kommunikation zwischen Mensch und Pferd und fördert eine einfühlsame universelle Reittechnik.

Ich machte 2012 zuerst meinen Trainerschein in der TGT®-Bodenschule und ein Jahr später auch meinen Trainerschein TGT®-Reiten Basis.


Seit über 10 Jahren arbeite und unterrichte ich nun schon nach der TGT®-Methode und nehme mehrfach im Jahr an Themenseminaren mit Peter und Rika Kreinberg teil und bin immer noch begeistert über die Anwendbarkeit und Erfolge der Methode. So habe ich mir 2021 die Zusatz-Kompetenz "Classic Horsemanship" erarbeitet und bilde mich zurzeit im Refinement-Programm weiter.


Inzwischen bin ich mit meinem Nachwuchspferd anstatt in Richtung Barock eher in Richtung altkalifornische Reitweise (Vaquero Horsemanchip) unterwegs.


Als lizenzierte TGT®-Trainerin Bodenschule und Reiten würde ich auch euch gerne auf eurem Weg mit eurem Partner Pferd unterstützen. Eure Dagmar Lewejohann



Letzte TGT®-Weiterbildung bei folgendem Seminar mit Peter Kreinberg:

Jährliche Weiterbildungen; Stand: aktuell.

TGT® Trainer-Ausbildung Bodenschule, 2012 TGT® Trainer-Ausbildung REITEN BASIS, 2013 Erhalt der TGT® Zusatz-Kompetenz „Classic Horsemanship“, 2021


Dagmar Lewejohann nimmt jährlich, auch mehrfach im Jahr, an Themenseminaren mit Peter und Rika Kreinberg teil.


Sonstige Ausbildungen außerhalb von TGT®:

Zahlreiche weitere Einzelkurse „Rinderarbeit & Bodenschule“